Dein Hund kann negative Personen erkennen und versucht, dich vor ihnen zu schützen: Dies wird durch wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dein Hund kann negative Personen erkennen…
Wie man Insekten von der Küche und dem Schlafzimmer fernhält, ohne Chemikalien zu verwenden Wenn man 40 Jahre alt wird, sind dies die Momente, in denen es richtig ist, NEIN zu sagen

Dein Hund kann negative Personen erkennen und versucht, dich vor ihnen zu schützen: Dies wird durch wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt

1.211
Advertisement

Wer einen Hund besitzt, weiß: Ein vierbeiniger Freund ist in der Lage, Dinge wahrzunehmen, die wir Menschen anfangs oft nicht mitbekommen.

Und das ist nicht nur eine Redensart, denn es gibt inzwischen viele wissenschaftliche Untersuchungen, die die große Intuition des Hundes in vielen Situationen bestätigt haben.

Gewitter, Erdbeben, Krankheiten, Glück oder Wut: Die Fähigkeit, eine Gefahr zu "schnüffeln", oder einfach ein Gemütszustand, den Hunde oft haben, ist wirklich unglaublich. Überraschende Nachrichten in diesem Sinne stammen kürzlich aus einer Studie, die in der Fachzeitschrift Neuroscience and Biobehavioural Reviews veröffentlicht wurde.

Ein Team von Wissenschaftlern in Japan konzentrierte sich genau auf die Fähigkeit von Hunden, vor drohenden Gefahren im Voraus zu warnen. Und wir sprechen nicht nur über den Klimawandel oder Naturkatastrophen, sondern auch über Risiken von Menschen, die ihren Besitzern feindlich gesinnt sind.

Wenn eine Person mit schlechten Absichten auf einen zukommt oder mit einem spricht, wird der Hund die negative Einstellung lange vor einem verstehen können.

Wie? Durch Pheromone. Das Geheimnis dieser besonderen "Kraft" deiner vierbeinigen Freunde liegt darin, die chemischen Veränderungen dieser Hormone, die jeder von uns aussendet, zu erschnüffeln.

Es sind biochemische Substanzen, die Signale an andere lebende Organismen "senden" können. Einige, wie z.B. Hunde, sind in der Lage, sie zuerst aufzunehmen, andere weniger.

Advertisement
image: pxhere.com

Ein faszinierender und überraschender "sechster Sinn", der bestätigt, dass Hunde wirklich einzigartige Tiere sind, die sich mit dem Menschen in Einklang bringen.

Wahrscheinlich kann kein anderes Haustier eine solche empathische Beziehung zu uns aufbauen, indem es uns in vielen Situationen versteht und schützt.

Tags: TiereUnglaublich
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.