n diesem Krankenhaus können die Patienten ein Eis genießen, das entwickelt wurde, um die Auswirkungen der Chemotherapie zu mildern - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
n diesem Krankenhaus können die Patienten…
Ein Hund lebte grausam gefesselt und verlassen: Die Geste des Mannes ist uns allen eine Lehre

n diesem Krankenhaus können die Patienten ein Eis genießen, das entwickelt wurde, um die Auswirkungen der Chemotherapie zu mildern

Von philine
775
Advertisement

Wenn man eine Krankheit wie Krebs bekämpfen muss, weiß man, dass man einen langen und schwierigen Weg vor sich hat, und oft sind die schlimmen Nebenwirkungen der Behandlung das, was am schwierigsten zu bewältigen ist. Vor allem die Chemotherapie kann entscheidend sein, aber auch Nebenwirkungen verursachen, die den Zustand des Unbehagens verstärken. Schon das bloße Essen kann zu einer Herausforderung werden, aber aus Brasilien kommt eine leckere und originelle Idee, um diese Symptome zu lindern.

Forscher der Federal University of St. Catherine in Florianopolis haben 3 verschiedene Eiscremes entwickelt, die dazu beitragen, Übelkeit und Appetitlosigkeit zu reduzieren. Das Kältegefühl hilft auch, das innere Gewebe von Mund und Rachen, das oft von Mukositis betroffen ist, zu betäuben. Patienten, die sich einer Chemotherapie unterziehen, entwickeln oft Läsionen an den Oberflächen der Mundhöhle, was es schwierig und schmerzhaft macht, zu heiße oder besonders harte Lebensmittel zu essen. Mit diesem einfachen und köstlichen System ist es möglich, all diese kleinen Probleme zu beheben und die Behandlungen viel erträglicher zu machen.

Im Detail sind die verwendeten Aromen Erdbeere, Schokolade und Zitrone, in einer Kombination Aromen, die dem Appetitlosigkeit und Ekel entgegenwirken, die Medikamente bei vielen Probanden erzeugen. Das Produkt wurde künstlich ohne Milchzucker und Gluten hergestellt, mit einer Formel, die die Zugabe eines Fetts mit hohem Nährwert, mit der Fähigkeit, das Olivenöl zu desodorieren und mit einem hohen Anteil an Protein vorsieht.

Eiscreme mit dieser Rezeptur wirkt nicht nur als Linderungsmittel für relativ invasive Behandlungen, sondern hat auch nützliche Eigenschaften als Nahrungsergänzungsmittel in der Ernährung von Krebspatienten.

Die Idee wurde über ein Jahr lang im Universitätsklinikum getestet und bei Krebspatienten mit großem Erfolg eingesetzt. Die Nebenwirkungen wurden auf ein Minimum reduziert, mit erheblichem Nutzen auch bei der Stimmung. Die Patienten begrüßten diese Initiative begeistert und berichteten von einer deutlichen Verbesserung der Genesung und lästiger Symptome.

Es ist manchmal unglaublich, wie eine einfache Intuition ausreicht, um das Leben derer zu erleichtern, die täglich ihren eigenen persönlichen Kampf führen. 

Advertisement
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.