Feuerwehrleute empfehlen, ein Smartphone NIEMALS so aufzuladen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Feuerwehrleute empfehlen, ein Smartphone…
Sie weigert sich, ihre Schwangerschaft trotz der schrecklichen Diagnose zu unterbrechen: Nach 10 Jahren ist sie glücklicher als je zuvor Diese Mutter brachte in nur neun Minuten sechs Neugeborene zur Welt: Die Wahrscheinlichkeit lag bei 1 zu 47 Millionen

Feuerwehrleute empfehlen, ein Smartphone NIEMALS so aufzuladen

981
Advertisement

Smartphones sind heute für die meisten Menschen unzertrennliche Begleiter, sicherlich nützliche Geräte, auf die man heute nicht mehr verzichten kann. Obwohl sie so weit verbreitet sind, dass sie auch von Kindern genutzt werden können, können sie auch eine Quelle der Gefahr fürs Leben sein. Eine davon ist ihre Fähigkeit, während des Ladevorgangs Wärme zu erzeugen und sogar einen Brand zu verursachen.

image: pexels

In diesem Zusammenhang hat die Feuerwehr des Newton Fire Department in New Hampshire einen Aufruf auf Social Media veröffentlicht, die Menschen über die Risiken dieser elektronischen Geräte zu informieren. Wenn das Mobiltelefon an die Stromversorgung angeschlossen ist, kann seine Temperatur deutlich ansteigen, bis hin zur Brandauslösung. Im Detail ist der gefährlichste Ort, an dem Sie Ihr Smartphone aufladen können, vielleicht der häufigste, nämlich das Bett.

Bettwäsche ist so konzipiert, dass sie Wärme speichert, so dass ein Mobiltelefon, das auf dem Bettlaken oder unter dem Kissen liegt, schnell überhitzt. Der beunruhigendste Aspekt des Problems ist, dass die am stärksten gefährdeten Personen die jüngsten sind, die dazu neigen, mit ihrem daneben liegenden Handy einzuschlafen, während es mit dem Ladegerät verbunden ist. Um die Botschaft überzeugender zu machen, haben Feuerwehrleute Fotos gepostet, die Anzeichen von Verbrennungen durch Mobiltelefone oder Stromversorgungen zeigen.

Hier sind einige Tipps, wie man ein Smartphone laden sollte und wie nicht:

  • Das Smartphone niemals über Nacht aufladen. Häufig schließt man sein Mobiltelefon vor dem Schlafengehen an das Stromnetz an und zieht den Stecker nach dem aufstehen. Das kann tödlich sein, da sich das Gerät in viel kürzerer Zeit auflädt und wenn es für 7-8 Stunden angeschlossen bleibt, kann es leicht überhitzen. Wenn man schläft, wird man die Gefahr erst bemerken, wenn die Flammen bereits lodern.
  • Immer ein Marken-Ladegerät verwenden. Zu den häufigsten Unfallursachen gehört die schlechte Qualität des Zubehörs oder vielleicht der Verschleißzustand. Es ist besser, ein nicht zu günstiges Gerät zu kaufen und es zu ersetzen, wenn es kaputt ist.
  • Das Telefon auf eine ebene Fläche legen. Beim Aufladen des Smartphones sollte man unebene Oberflächen vermeiden, die dazu führen können, dass es herunterfällt und einen Kurzschluss verursacht, oder sie noch weniger mit weichen Gegenständen bedecken, die verhindern, dass die angesammelte Wärme entweicht.

Das Befolgen dieser einfachen Anweisungen kann euer Leben und das euer Lieben retten.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.