Zwei Senioren laufen aus dem Altersheim weg, um zu einem Metal-Musikfestival zu gehen - KlickDasVideo.de
x
Zwei Senioren laufen aus dem Altersheim…
Die Liebe deines Lebens könnte nach dem größten Fehler deines Lebens kommen  In den Vereinigten Staaten gibt es Boxen, in denen unerwünschte Kinder zurückgelassen werden können

Zwei Senioren laufen aus dem Altersheim weg, um zu einem Metal-Musikfestival zu gehen

29 März 2019 • Von philine
3.004
Advertisement

Ein Seniorenheim ist wahrscheinlich nicht der beste Ort für diejenigen, die aufregende Dinge erleben wollen: Die Aktivitäten in diesen Einrichtungen sind geplant, die Organisation ist streng und der Alltag ist routiniert. Also, woher bekommt man dort einen Nervenkitzel? Indem man wegläuft!

Es ist wie ein Drehbuch für einen Film, doch es geschah wirklich. Zwei ältere Pflegeheimbewohner flohen für eine Nacht aus der Einrichtung, um an einem Heavy-Metal-Konzert teilzunehmen.

image: Wacken Open Air

Die Geschichte spielt in Deutschland und hat als Protagonisten zwei ältere Herren, entschlossen, um jeden Preis zu rocken. Die beiden Junggebliebenen flüchteten aus ihren Zimmern und nahmen am Wacken Open Air teil, einem berühmten Festival für Metal-Liebhaber. Seit 1990 findet die Veranstaltung jedes Jahr in der Stadt Wacken, etwa 70 Kilometer von Hamburg entfernt, statt. Die Nachricht wurde vom NDR (Norddeutscher Rundfunk) verbreitet. Das Pflegepersonal im Altenheim bemerkte das Fehlen zweier Bewohner und alarmierte umgehend die Polizei.

image: Maxpixel

Nach Angaben der Washington Post befindet sich die betreffende Einrichtung in Dirthmarscher, etwas mehr als 40 Kilometer vom Veranstaltungsort des Musikfestivals entfernt. Niemand weiß genau, wie sie es geschafft haben, diese Strecke zurückzulegen. Sicher ist, dass sie es geschafft haben. Die lokale Polizei fand sie gegen drei Uhr morgens unter einer Vielzahl von Menschen, verwirrt, desorientiert, aber glücklich. Das Pflegeheim schickte einen Transport, um sie von der Polizeistation abzuholen, und glücklicherweise lief alles gut.

Advertisement

Die Geschichte hätte auch ganz anders ausgehen können, aber glücklicherweise wurde alles zum Besten gelöst. Während sich das Pflegepersonal zur Zeit des Vorfalls große Sorgen gemacht hatte, können sie jetzt nur schmunzeln, wenn sie daran zurück denken und sich diese beiden alten Herren beim "Pogen" vorstellen. Wir wissen zwar nicht, wie viel Zeit sie tatsächlich auf dem Festival verbracht haben, aber sie haben mit Sicherheit Künstler wie Red Hot Chili Pipers, Danzig, Judas Priest und In Flames gesehen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.