7 Dinge in deinem Leben, die du geheim halten solltest, gemäß der hinduistischen Philosophie - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
7 Dinge in deinem Leben, die du geheim…
Er wirft 8 Welpen in einer Tüte in den Müll: Die Polizei bemerkt das und verhaftet ihn Lavendellimonade: Wie man diesen wertvollen Verbündeten gegen Angst und Stress zubereitet

7 Dinge in deinem Leben, die du geheim halten solltest, gemäß der hinduistischen Philosophie

3.024
Advertisement

In der hinduistischen Kultur bedeutet der Begriff "Darsana" eine Möglichkeit, die Realität direkt und intuitiv zu interpretieren. Nach diesem Prinzip müssen Lebenserfahrungen so entschlüsselt werden, wie sie sich präsentieren, ohne die Besessenheit, die Wahrheit zu suchen. Spiritualität dominiert jedes Verhalten, sie bestimmt Zeit und Raum. Um ein ruhigeres und glücklicheres Leben zu führen, sollten die folgenden Aspekte des eigenen Lebens geheim gehalten werden.

  • Eine gute Tat braucht keinen Applaus. Gutes zu tun muss etwas Persönliches und Inneres sein, es gibt keine Notwendigkeit für Applaus oder Zustimmung von anderen.
  • Erfahrungen aufbewahren. Es besteht nicht immer die Notwendigkeit, darüber zu sprechen, was das Leben gelehrt hat. Wichtig ist, dass wir es schätzen und für uns selbst leben.
  • Familienprobleme sollten nicht offengelegt werden. Was zu Hause und bei den Angehörigen passiert, muss ohne Fremde konfrontiert und gelöst werden. Dies würde die Beziehungen schädigen, anstatt sie zu konsolidieren.
image: pxhere
  • Die Ziele nicht preisgeben. Das Teilen kurz-, mittel- oder langfristiger Projekte stellt ein Risiko dar, da sie möglicherweise nicht realisiert, behindert oder kritisiert werden.
  • Die Intimität ist vertraulich zu behandeln. Wie auch immer du dein Privatleben verfolgst, das Wichtigste ist, in Harmonie mit dir selbst zu sein, ohne dass die anderen es unbedingt bemerken.
  • Große Herausforderungen müssen privat bleiben. Im Leben eines jeden Menschen kommt eine Zeit, in der Mut auf die Probe gestellt wird. Wenn dies geschieht, ist es am besten, es für sich zu behalten.
  • Schlechtes über andere zu sagen, ist Energieverschwendung. Klatsch und Tratsch oder sterile Kritik am Nächsten ziehen nur Negativität an und verarmen die inneren Ressourcen.
Advertisement
image: pixabay

Diese Verhaltensregeln sollen das Feinste und Unsicherste im Alltag jedes Einzelnen schützen. 

Die Eckpfeiler dieser Philosophie sind Besonnenheit, Demut und Diskretion. Das bedeutet nicht, den Nächsten auf Distanz zu halten, sondern nur auf den richtigen Moment und die richtige Person zu warten, um etwas sehr Wertvolles zu teilen, das nur denen geschenkt werden darf, die es verdienen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.