Nachdem sie 20 Jahre mit langen Haaren verbracht hat, beschließt sie, diese abzuschneiden, um jünger auszusehen

philine

09 Februar 2019

Nachdem sie 20 Jahre mit langen Haaren verbracht hat, beschließt sie, diese abzuschneiden, um jünger auszusehen
Advertisement

Wenn jemand beschließt, sein Haar wachsen zu lassen, wird es mit der Zeit ein fester Bestandteil des Körpers. Der Gedanke es nach ein paar Jahren zu schneiden, ist sehr schwierig, so als ob man auf eine Hand oder einen Fuß verzichten müsste.

Das war wahrscheinlich die Situation der Frau, die vor der Tür von Christopher Hopkins Salon auftauchte, der in der ganzen Welt als "The Makeover Guy" bekannt ist. Der berühmte Friseur und Stylist hatte wahrscheinlich noch nie so lange Haare gesehen, die einen Meter lang oder noch länger waren. Und sicher wollte er sie unbedingt schneiden!

Advertisement

Die Frau erklärte, dass sie seit etwa 20 Jahren langes Haar trägt und das gibt uns eine Vorstellung davon, welchen Mut sie hatte, sich für einen anderen Look zu entscheiden. Ihre Lieblingsfrisur war ein langer Zopf, der bis zu ihrem unteren Rücken reichte.

Eine tolle Frisur, aber sicherlich nicht modern und jugendlich! Ganz zu schweigen von der Haarfarbe, die die Frau mindestens 10 Jahre älter aussehen ließ.

Im entscheidenden Moment zögerte Hopkins nicht: Er schnitt den langen Zopf ab und entschied sich für eine wärmere, freundlichere Farbe. Das Ergebnis? Guck dir das Video an und urteile selbst...

Advertisement