Küss nicht mein Baby: der Brief einer Mutter, den wir alle lesen sollten - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Küss nicht mein Baby: der Brief einer…
Kinder sind bei ihren Müttern viel undisziplinierter als bei allen anderen 10 Arten, wie eine Tochter das Leben ihres Vaters völlig verändert

Küss nicht mein Baby: der Brief einer Mutter, den wir alle lesen sollten

706
Advertisement

Wie schön es ist, ein Baby zu küssen? Doch diese Gewohnheit kann nicht nur respektlos sein, wenn sie nicht im Sinne der Eltern ist, sondern auch sehr gefährlich sein, besonders für ein Neugeborenes. Die meisten Menschen sind sich der Gefahr des Küssens von Babys nicht bewusst.

Lucy Kendall, eine englische Mutter, appelliert nun an die Sensibilisierung, nachdem ihr Sohn gerade wegen eines Kusses einen neonatalen Herpes erlitten hat. Die neue Mutter teilte auf ihrem Facebook-Profil die Fotos ihres neugeborenen Sohnes im Krankenhaus mit, wo er 21 Tage blieb, um die notwendige Behandlung zu erhalten.

Die Frau beschreibt in ihrem Beitrag, dass alles am elften Tag des Lebens begann, als das Baby aufhörte, Milch zu trinken und hohes Fieber bekam. Das Kind wurde direkt ins Krankenhaus gebracht, mit Sauerstoff und einer Nahrungssonde intubiert.

Der Arzt erzählte den Eltern, dass Oliver sich einen neonatalen Herpes zugezogen hatte, ein Virus, das durch den Kuss einer betroffenen Person übertragen werden kann. Es ist ein Virus, das auch nach der akuten Phase noch ansteckend ist.

Nach zwanzig Tagen kehrte das Kind nach Hause zurück, aber für die nächsten sechs Monate setzte er eine Antibiotikatherapie mit regelmäßigen Kontrollen im Krankenhaus fort. Niemand darf Oliver küssen.

Das Herpes simplex Virus (HSV) ist hoch ansteckend und verursacht Geschwüre und Blasen im Mundbereich oder an anderen Stellen des Gesichts, auch wenn es asymptomatische Personen gibt. Die Übertragung erfolgt durch direkten Kontakt mit dem Herpesbereich oder durch Kontakt mit dem Speichel einer Person mit der Infektion. So ist es sehr einfach, es mit einem Kuss zu übertragen. Dieses Virus kann, wenn auch selten, mit einer Meningitis in Verbindung gebracht werden.

Advertisement

Niemand küsst mein Baby

Lucy Kendall sagt, dass, wenn sie sich verspätet hätten, ins Krankenhaus zu gehen, die Geschichte auf eine weniger glückliche Weise beendet worden wäre. Herpes simplex für einen Erwachsenen ist nicht schwerwiegend, kann aber aufgrund seines unreifen Immunsystems für ein Kind sehr gefährlich sein. Die Infektion kann sich schnell ausbreiten und wichtige Organe befallen.

Da Erwachsene der Hauptübertragungsvektor für Viren und Bakterien sind, ist es nicht ratsam, Neugeborene zu küssen, und schon gar nicht in der Nähe des Mundes!

Tags: KinderGesundheit
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.