Eine Mutter kommt mit dem Neugeborenen nach Hause, aber sie ist überzeugt, dass er nicht ihr Sohn ist: Nach ein paar Monaten entdeckt sie die Wahrheit - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Eine Mutter kommt mit dem Neugeborenen…
Handy-Akkus sind sehr leistungsfähig: Hier sind 6 Dinge NICHT man allerdings nicht tun sollte Tiere in

Eine Mutter kommt mit dem Neugeborenen nach Hause, aber sie ist überzeugt, dass er nicht ihr Sohn ist: Nach ein paar Monaten entdeckt sie die Wahrheit

3.007
Advertisement

Mütterlicher Instinkt ist eine angeborene Sache, die nur Mütter haben. Sie wären in der Lage, ihr Kind unter Hunderten zu erkennen. Genau wie Mercy Casanalles, Protagonistin dieser surrealen Geschichte. Im Krankenhaus wurden zwei Neugeborene vertauscht, und trotz der Feststellung der Mutter wurden keine Maßnahmen ergriffen. Zum Glück hat die Hartnäckigkeit und Willenskraft des Paares nicht nachgelassen, nicht einmal nach fast einem Jahr...

Mercy Casanalles und Rich Cushworth sind ein Paar aus Dallas, das der Protagonist einer ziemlich besonderen Geschichte geworden ist. Die Geschichte der beiden Jungvermählten beginnt wie die vieler anderer Liebespaare: Die beiden heiraten, beschließen, eine Familie zu gründen, und nach einiger Zeit wird die Frau schwanger. Mercy beschließt, die letzten Monate ihrer Schwangerschaft und die Geburt in ihrer Heimatstadt El Salvador zu verbringen, wo sie ein wunderschönes Baby namens Moses zur Welt bringt. Von diesem Moment an wurde die wunderbare Geschichte der Familie Crushworth zum Albtraum.

In der Tat, seit dem ersten Stillen, fing die Frau an, den Ärzten etwas Seltsames zu melden. Das Baby schien nicht dasjenige zu sein, das unmittelbar nach der Entbindung in ihren Armen gehalten wurde, aber die Ärzte wollten das nicht hören. Das Paar, selbst wenn es noch von Zweifeln gepackt war, beschloss, dieses Kind für 4 Monate zu erziehen und unterwarf es in der Zwischenzeit einem DNA-Test. Der Test bestätigte, dass dieses Kind nicht ihr eigenes war. 

Schweren Herzens entschieden sich die beiden Elternteile, das Kind, das sie aufgezogen hatten, zurückzugeben und meldeten das Verschwinden ihres leiblichen Kindes. Die Geschichte wurde öffentlich und die Ermittlungen begannen.

Es gab viele herzzerreißende Appelle von der Mutter, die nur darum bat, ihr vermisstes Kind in die Arme schließen zu dürfen. Sie wurden viele Interviews und Appelle der beiden Eltern, die von der Trauer über den Verlust ihres Kindes zerrissen waren, ausgestrahlt. Am Ende wurden vier Kinder gefunden, die am selben Tag wie Moses geboren wurden. Nachdem die DNA-Tests an allen vier Jungen durchgeführt wurden, erwies sich einer schließlich als positiv und provozierte eine immense Freude bei den beiden Eltern. Sie hatten endlich ihr Kind gefunden, aber die Geschichte war noch lange nicht vorbei.

Advertisement

Zwischen Gerichtsverfahren und öffentlichen Anklagen vergingen mehrere Monate, bevor sie eine Geburtsurkunde und einen Pass für das Kind bekommen konnten. Neun Monate später schafften sie es schließlich, das Kind mit nach Dallas zu nehmen, wo sie von einer schreienden Menge begrüßt wurden, die sie für den Mut und die Stärke dieser langen Monate begrüßte.

Am Ende des Artikels finden Sie das Video des Moments, als die Familie am Flughafen landet und von einer schreienden Menschenmenge begrüßt wird.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.