Eine Frau bittet um Hilfe nach dem Tod einer Freundin: Die Antwort eines alten Mannes bewegt tief - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Eine Frau bittet um Hilfe nach dem Tod…
15 Bilder von Großeltern, die uns verstehen lassen, warum wir sie jeden Tag mehr lieben Sein Frauchen

Eine Frau bittet um Hilfe nach dem Tod einer Freundin: Die Antwort eines alten Mannes bewegt tief

6.682
Advertisement

Die Umstände, in denen uns ein geliebter Mensch genommen wird, können die Art beeinflussen, wie wir uns seiner Abwesenheit anpassen. Es zu akzeptieren und uns nicht davon abhalten zu lassen, unsere Existenz voll zu genießen, ist eines der schwierigsten Dinge, die das Leben von uns verlangt. Dann gibt es Verluste, die unweigerlich schmerzhafter sind als andere, die selbst nach langer Zeit, wenn wir wieder Stabilität erlangt zu haben scheinen, uns erneut mit unerhörter Kälte treffen, uns zum Zusammenbruch bringen und fragen lassen, warum? Sogar einen Fremden...

Eine Frau tat etwas Ähnliches: Anstatt einen Passanten anzusprechen, stellte sie im Internet eine Frage und eine der Antworten erregte die Aufmerksamkeit aller ...

Die Frau betrauerte den Tod einer lieben Freundin, und wandte sich verzweifelt an die Online-Community, die sie normalerweise benutzt: "Meine Freundin ist weg und ich weiß wirklich nicht, was ich tun soll".

Unter den Antworten, gab es unter anderem einen Mann, der nicht mehr jung war und einen Gedanken formulieren konnte, der von allen Lesern bewundert wurde ...

Also, hier sind wir nun... Ich bin alt und das bedeutet, dass, während ich immer noch hier bin, viele der Menschen, die ich geliebt habe, weg sind.
Ich habe Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen, enge und entfernte Verwandte, Lehrer, Nachbarn, Mentoren und viele andere Menschen verloren. Ich habe keine Kinder und ich kann mir nicht vorstellen, was es bedeutet, sie sterben zu sehen. Trotzdem, habe ich etwas zu sagen...

image: Pixabay.com

Ich würde gerne sagen können, dass man sich mit der Zeit daran gewöhnt hat. Ich habe es nie geschafft und bin damit zufrieden. Jedes Mal, wenn ich jemanden verlor, fühlte ich, dass mich etwas zerriß, ungeachtet der Umstände. Aber ich möchte nicht, dass dies zu etwas wird, was ich vergessen werde, etwas, von dem ich hoffe, dass es bald vorüber sein wird. Meine Narben sind ein Beweis, der Beziehungen der Liebe, die ich mit Menschen hatte und wenn die Narbe tief ist, weil diese Beziehung tief war, so bin ich tief dankbar.

Die Zeichen, die zurückbleiben, wenn jemand geht sind die Beweise, dass wir sehr lieben können!

Im Laufe der Zeit wird klar, dass Schmerz wie Wellen ist: Wenn das Boot unseres Herzens zum ersten Mal verloren geht, fühlen wir uns ertränkt von den Überresten unseres eigenen Seins umgeben. Alles, was herumschwebt, erinnert uns an die Schönheit und Pracht, die unser Boot auszeichnete, während Sie jetzt nur noch versuchen können, über Wasser zu bleiben. Manchmal findest du ein Stück des Wracks und du klammerst dich daran fest: Manchmal einen Gegenstand, manchmal eine Erinnerung oder vielleicht eine Person, die genau wie du in dieser Verzweiflung schwimmt.

Advertisement
image: Pixabay.com

Zu Beginn sind die Wellen sehr hoch und sie stürzen gnadenlos auf dich. Sie folgen einer nach der anderen, ohne dir eine Pause zu geben. Sie kommen alle 10 Sekunden und in diesem Intervall kannst du nicht einmal den Atem anhalten. Alles, was Sie tun können, ist zu versuchen, über Wasser zu bleiben. Nach einer Weile, das kann Wochen, Monate dauern ... Wirst du feststellen, dass die Wellen immer noch sehr hoch sind, aber sich etwas ändert. Sie kommen nicht mehr so oft. Sie sind immer noch gewalttätig, sie drohen immer noch, dich zu überrollen, aber die Zeit zwischen ihnen wird immer länger und du kannst wieder atmen. Es gibt ein Leben zwischen diesen Wellen.

Bis du eines Tages zu deiner Überraschung feststellen wirst, dass diese Schmerzwellen von fünfzehn Metern auf zehn oder fünf gesunken sind. Sie kommen aber du siehst sie aus der Ferne kommen: ein Jubiläum, ein Geburtstag, eine Party ... Du siehst sie kommen und du hast die Möglichkeit, dich vorzubereiten, damit du dich auf die Tatsache konzentrieren kannst, dass du wieder auftauchen wirst. Durchnässt, verärgert und immer noch auf der Suche nach einem Halt, aber du wirst auftauchen.

Höre auf die Worte eines alten Mannes: Die Wellen hören nie auf, und irgendwie willst du es auch nicht wirklich. Du wirst einfach lernen, dass du überleben kannst. Andere Wellen werden kommen und du wirst auch diese überleben. Wenn du Glück hast, wirst du eines Tages von vielen Narben bedeckt und von vielen Wracks umgeben sein. Nur dann wirst du verstehen, dass du viel und sehr intensiv geliebt hast.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.