x
1500 chinesische Arbeiter bauen in nur…
22 Menschen, die ihr Konzept von 12 Menschen, die berühmte Fotos nachahmen wollten und ein Meisterwerk geschaffen haben

1500 chinesische Arbeiter bauen in nur 9 Stunden die Gleise eines neuen Bahnhofs

27 Januar 2018 • Von philine
4.915
Advertisement

Es ist nicht das erste Mal, dass chinesische Arbeiter uns ihre Effizienz und Geschwindigkeit beweisen, aber sie jedes Mal auf der Arbeit zu sehen, ist ein Spektakel (besonders für jene Länder, die ganz andere Zeiten gewohnt sind ...).

Die Firma, die wir vorstellen, baut eine neue Eisenbahnlinie, die Nanlong Railway, die als Hauptverbindung zwischen dem Südosten Chinas und der Zentralregion dienen wird, mit einer Länge von 246 km.

Vor allem in diesen Bildern seht ihr den Bau des Bodens des neuen Bahnhofs zwischen den drei Hauptlinien (Ganlong Railway, Ganruilong Railway und Zhanglong Railway) und der neuen Linie in der Provinz Fujian, genauer gesagt in Longyan.


Eine Anzahl von 1000 bis 1500 Facharbeitern wurde für die Pflasterung der Station, für die Installation von Verkehrsampeln und einige Teile der Beschilderung eingesetzt. Alles begann am 19. Januar und endete am 20. Januar, etwa 9 Stunden später.

Das Projekt konnte so schnell vonstattengehen, da die Arbeiter in sieben Einheiten unterteilt waren, von denen jede einer anderen Aufgabe zugeordnet war. Es gab auch 23 Bagger und 7 Züge für den Transport von Materialien, die sie zu unterstützten. Ein Beispiel für Effizienz, an der die ganze Welt sich ein Beispiel nehmen sollte!

Advertisement

Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.