Du willst altbackenes Brot nicht wegwerfen? Lerne hier ein köstliches French Toast zu kreieren. - KlickDasVideo.de
x
Du willst altbackenes Brot nicht wegwerfen?…
Plastikkanister: hier 5 Methoden um sie wiederzuverwerten Eine Frau geht mit ihren Hunden raus und findet im Garten den Alptraum eines jeden Herrchens

Du willst altbackenes Brot nicht wegwerfen? Lerne hier ein köstliches French Toast zu kreieren.

18 Juli 2017 • Von Barbara
5.953
Advertisement

French Toast ist ein köstliches Gericht, das aus dem Mittelalter kommt. Normalerweise sind sie jedoch sehr schwer, aufgrund ihrer Zubereitung. Mit dem Rezept von heute wollen wir euch zeigen, dass es möglich ist sie nicht frittiert sondern im Ofen gebacken zu essen. Das ist nur eine der zahlreichen Möglichkeiten, die euren Brunch bereichern...schauen wir sofort wie wir dieses einmalige Gericht umsetzen können!

image: Youtube

Zutaten für acht Personen:

8 Eier

100 Gramm Zucker

2 Esslöffer Vanille-Extrakt

1 Teelöffel Zimt

Eine Prise Muskatnuss

Eine Prise Salz

125 Milliliter Vollmilch

250 Milliliter Sahne

1 Laib Sauerteigbrot (besser altbacken) in Stücke geschnitten

 

Zutaten für das Topping:

100 Gramm Zucker

1 Teelöffel Zimt

Eine Prise Salz

100 Gramm Rohrzucker

100 Gramm Butter (geschnitten oder gewürfelt)

 

Schlagt die Eier mit einem Rührbesen in einer großen Schüssel.

Advertisement

Gebt den Zucker, Vanille, Zimt, Muskatnuss, Salz, Milch und die Sahne dazu und schlagt es bis es eine homogene Masse wird.

Tränkt die Brotscheiben mit der Flüssigkeit in einer Auflaufform.

Deckt die Form mit einer Folie ab und stellt sie über Nacht in den Kühlschrank.

Advertisement

Zerhackt die Nüsse und mischt sie mit den anderen Zutaten für das Topping.

Einmal mit dem Topping versehen, backt die Form für 45-60 Minuten bei 175° C.

Eure French Toasts sind fertig! Je nach Geschmack könnt ihr noch Ahornsirup oder Honig darüber geben.

Tags: KücheSchlemmer

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.