21 unverzichtbare Küchentricks, die du nirgends sonst erfahren wirst - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
21 unverzichtbare Küchentricks, die…
Er versucht, die Eier der Schlange zu nehmen, aber bekommt dann einen Denkzettel Seit 1979 pflanzt er Bäume im gleichen Gebiet: Was er nach 37 Jahren erschaffen hat ist unglaublich

21 unverzichtbare Küchentricks, die du nirgends sonst erfahren wirst

16.910
Advertisement

Ohne Organisation und Technik kann aus einer Küche ein wahres Disaster werden und darüber hinaus ein gefärhlicher Ort. Um gut zu kochen muss man nicht nur Rezepte auswendig kennen: Man muss auch grundlegende Tricks beherrschen um ein gutes Gericht zu präsentieren und kann dabei noch Zeit und Geld sparen! Dies ist eine Sammlung von nützlichen Tricks für die, die zum ersten Mal an den Pfannen stehen und auch für die die glauben, schon alles zu wissen. Vergesst nicht- man lernt nie aus!

1. wenn die Zucchini zu spät geerntet werden ist das innere voller Samen. Um sie zu entfernen nehmt einen Eislöffel.

image: © boilbroil

2. Entfernt überschüssiges Öl von Frittiertem indem ihr Eiswürfel benutzt

Nach dem Frittieren ist es gut, die Lebensmittel von überschüssigem Öl zu befreien. Wickelt einige Eiswürfel in ein Blatt Küchenpapier ein. Tupft die Oberfläche der Lebensmittel damit ab und ihr werdet sehen wie das Fett aufgesaugt wird.

Advertisement

3. Der richtige Umgang mit der Klarsichtfolie

image: © blogspot

Wenn ihr Klarsichtfolie wie richtige Köche benutzen wollt ohne zuviel davon zu verschwenden, legt sie in den Kühlschrank. Wenn sie kalt ist kann man sie viel besser benutzen. Sie klebt nicht überall an und ist leichter abzureissen. 

4. Wenn die Schale schwer zu entfernen ist, gebt die Frucht 20 Sekunden in die Mikrowelle.

5. Um ein Ei schnell zu schälen gebt etwas Essig in das Kochwasser.

image: © tesco
Advertisement

6. Um all den Saft aus den Früchten zu pressen, kühlt sie vorher im Kühlschrank ab und wärmt sie dann 20 Sekunden in der Mikrowelle auf höchster Stufe auf.

image: © liberty

7. Um zu vermeiden dass der Käse an der Reibe kleben bleibt, gebt ihn einige Minuten in die Gefriertruhe bis er leicht anfriert.

image: © healtheо
Advertisement

8. Um Zwiebeln ohne Tränen zu schneiden, bewahrt sie im Gefrierschrank auf. Wenn ihr sie aber roh essen wollt raten wir ab denn sie verlieren ihren Biss.

image: © jjrecepty

9. Damit kein Wasser beim Kochen aus dem Topf entweicht, legt einen Holzlöffel oben auf.

Advertisement

10. Um ein ganzes Hühnchen perfekt zu kochen, legt es mit der Brust nach unten in die Pfanne.

image: © kalaeva

In der Brust ist das meiste Fleich und so wird es homogen gekocht.

11. Wenn ihr keine Muffinförmchen habt, könnt ihr mit Backpapier improvisieren. Es ist ein perfekter Ersatz und gibt dem Ganzen einen rustikalen Touch.

12. Um bereits gekochte Dinge in der Mikrowelle aufzuwärmen, gebt auch ein Glas Wasser in den Ofen: So wird das Gericht nicht zu trocken.

image: © ilcento

13. Um perfekte Eier zu kochen gebt statt dem Öl etwas Wasser in die Pfanne: Das Eiweiß wird weicher sein und die Dotter leicht flüssig bleiben.

14. Um immer frische Kräuter zu haben, friert sie in Eiswürfeln oder in Öl ein! So werden die Vitamine konserviert.

15. Um Nüsse lange zu konservieren gebt sie in einem Gefrierbeutel in den Gefrierschrank.

16. Um die Pfannen gut zu erhalten, spült sie nicht immer mit Wasser und Seife. Nehmt stattdessen Küchensalz. Es entfernt Krusten und entfernt Gerüche.

image: © smud

17. Um Küchengerüche an den Händen zu entfernen, nehmt etwas Zitronensaft oder Salz.

image: © lifehacker

18. Damit die Küchengeräte wieder wie neu aussehen, nehmt eine Mischung aus Wasser und Essig.

Ihr könnt sie eine Nacht lang in der Lösung lassen.

19. Um Holzutensilien zu säubern, kocht sie in Wasser und lasst sie in der Sonne trocknen. Sie werden wie neu sein!

20. Um benutzte Schneidbretter zu putzen, nehmt grobes Salz: Reibt die Oberfläche damit ein, reibt dann Zitronensaft darüber und lasst das Ganze trocknen. Diese Prozedur entfernt alle Gerüche!

21. Wenn ihr Kochrezepten folgt, nutzt einen Kleiderbügel um die Seiten offen zu halten. Ihr könnt es dann sogar aufhängen.

image: © youtube

Und hier noch ein Trick: Ist euch auch schonmal der Knauf eines Deckels kaputt gegangen? So könnt ihr euch behelfen: 

Tags: TricksKüche
https://rumble.com/embed/u76fu.vd6jj/
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.