Was hat dich auf diesem Bild zuerst angesprochen? Die Antwort sagt etwas über deine Ängste aus - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Was hat dich auf diesem Bild zuerst…
500 Jahre weibliches Porträt werden zu einer einzigen Frau, die sich bewegt und uns ansieht Es wird ein Wurm in einer Gurkenverpackung gefunden: Die Antwort des Supermarktes ist brilliant

Was hat dich auf diesem Bild zuerst angesprochen? Die Antwort sagt etwas über deine Ängste aus

3.107
Advertisement

Schon im frühsten Alter kann man Ängste entwickeln, mehr oder weniger unbewusst. An einem bestimmten Punkt können wir uns dazu entscheiden, sie aufzuspüren und sie zu bearbeiten. Eine Methode, mit der man sie feststellen kann, sind die sogenannten Projektiven Tests. Wir müssen dabei zu visuellen Darstellungen eine Beschreibung abgeben und definieren, was wir darauf sehen. Das ist keine Lösung für unsere tiefsten Ängste, aber es kann ein Anfang sein, unsere Ängste kennenzulernen und etwas über uns selbst zu lernen, wie zum Beispiel über unterdrückte Gefühle und innere Konflikte. 

Schaut euch aufmerksam dieses Bild an. Welches der dargestellten Elemente zieht als erstes eure Aufmerksamkeit auf sich?

Findet heraus, was eure Antwort mit eurem Unterbewusstsein zu tun hat...

1. Die Erdbeere

image: pixabay.com

Schaut euch aufmerksam die Erdbeere auf dem ersten Bild an. Ihr könnt sehen, dass sie sich im Zentrum des Bildes befindet und wirklich groß ist. Das stellt das Herz da und wenn es eure Aufmerksam direkt auf sich gezogen hat, bedeutet das, dass ihr Ablehnung fürchtet und in der Liebe zu scheitern.

Advertisement

2. Das Mädchen

image: pixabay.com

Wenn eurer Blick sofort auf das Mädchen fällt, bedeutet das, dass ihr traumatische Erlebnisse in eurer Kindheit erlebt habt oder sogar noch im Mutterleib. Dies hat dazu geführt, dass ihr einige Gefühle unterdrückt.

3. Die Bäume

image: pixabay.com

Wenn ihr euch für die Bäume entschieden habt, bedeutet das, dass ihr zu Stimmungsschwankungen neigt, schnell wütend werdet und Probleme habt, eure Gefühle zu managen. Wenn ihr euch die Bäume genau anseht, werdet ihr bemerken, dass sich die Bäume mit der Krone wie eine Brücke vereinen. Das symbolisiert den zweigeteilten Charakter eurer Persönlichkeit. 

4. Der Schmetterling

image: pixabay.com

Der Schmetterling hatte immer einen symbolischen Charakter für Reinheit und Hoffnung. Insbesondere der Lebenszyklus dieses Tieres regte immer zu philosophischen Überlegungen an und stand immer für das Leben und den Tod. Wenn ihr dieses Element ausgewählt habt, will euch wahrscheinlich eure spirituelle Seite etwas sagen.

5. Der Schädel

Wenn euch all diese Elemente nicht ins Auge gestochen sind, sondern ihr sofort den Totenkopf gesehen habt, habt ihr wahrscheinlich eine schwierige Einstellung zum Tod oder habt den Tod einer euch nahestehenden Person noch nicht verwunden.

Advertisement

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar!

x

Verpasse keine Videos mehr, folge uns!

Melde dich bei KlickDasVideo an, um nicht die besten Videos der Woche zu verpassen

Wenn du dich in unseren Newsletter einträgst, akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen von KlickDasVideo.de

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.