Mit 101 Jahren führt er seine Enkelin zum Altar: Die junge Frau hatte ihren Vater verloren, und er gab ihr ihr Lächeln zurück

Aya

11 Dezember 2022

Mit 101 Jahren führt er seine Enkelin zum Altar: Die junge Frau hatte ihren Vater verloren, und er gab ihr ihr Lächeln zurück
Advertisement

Es gibt viele Frauen, die seit ihrer Kindheit vom Tag ihrer Hochzeit träumen. Ein besonderer Tag, an dem sie an der Seite ihres Vaters zum Altar schreiten und ihren Traum von Liebe verwirklichen. Für einige wird all das wahr, während für andere einige Teilchen im Puzzle des Glücks fehlen. Wie es bei der Braut der Fall war, von der wir euch erzählen wollen.

Die junge Frau hatte immer von ihrem besonderen Moment geträumt und wollte ihren Vater da bei sich haben, aber das Schicksal ist manchmal höhnisch, und leider starb er lange vor ihrer Hochzeit . Trotz allem war die Lage dank eines besonderen Menschen, der sie ausgezeichnet unterstützte, sehr schön.

via Express

Advertisement

Sarah Morson aus Manchester in England hatte den Tag ihrer Hochzeit bestens geplant und stand im Begriff, den Gipfel des Glücks zu erreichen, indem sie ihren Verlobten heiratet, aber es gab eine Sache, die ihr Kummer bereitete: Ihr Vater war viele Jahre zuvor gestorben und würde sie nicht begleiten können. Eine traurige Situation, bei der ihr wunderbarer Großvater allerdings sofort abzuhelfen wusste.

William MacLean, ehemaliger Fallschirmspringer und pensionierter Arzt, beschloss im ehrwürdigen Alter von 101 Jahren, konkret zum Glück seiner Enkelin beizutragen und sie trotz seiner altersbedingten Beschwerden an ihrem großen Tag zum Altar zu führen. Die Beziehung zwischen den beiden war stets sehr innig, und diese Geste bezeugte nur noch mehr, wie viel sie einander bedeuteten.

Die zukünftige Braut hätte nicht glücklicher sein können: Ja, sie würde ihren geliebten Vater nicht bei sich haben, aber ihr Opa hatte den richtigen Weg gefunden, um sie dessen Abwesenheit weniger spüren zu lassen. Dieser freundliche Mann erschien in der Kirche der heiligen Dreifaltigkeit in Whitfield, Northumberland, und begleitete Sarah in seine elegante Militäruniform gekleidet. Eine Geste, die alle rührte, besonders die Braut, aber auch die Hochzeitsgäste und die Webnutzer, die von der Geschichte erfuhren.

Manchmal genügt ein kleines Zeichen, eine Liebkosung des Herzens, um dafür zu sorgen, dass Momente großen Schmerzes überwunden werden können sowie das Lächeln auf das Gesicht einer geliebten Person zurückkehren kann. Das ist genau das, was dieser alte Mann getan hat und womit er seine ganze Liebe zu seiner Enkelin demonstrierte.

Advertisement