11 Monate alter Junge sieht seinen bartlosen Vater zum ersten Mal und traut seinen Augen nicht

Barbara

22 November 2022

11 Monate alter Junge sieht seinen bartlosen Vater zum ersten Mal und traut seinen Augen nicht
Advertisement

Kleine Kinder brauchen Bezugspunkte, Menschen, die sie in ihrem Wachstum begleiten und ihnen die Gewissheit geben, dass um sie herum keine Gefahren lauern. Wer kann diese Aufgabe besser erfüllen als die Eltern? Niemand, zumindest in den meisten Fällen. Mama und Papa sind die Menschen, mit denen Kinder am meisten in Kontakt sind, sie gewöhnen sich schnell an ihre Stimme und ihr Gesicht, aber wenn sich etwas an ihrem Aussehen ändern würde, wie würden die Kinder reagieren?

Die Antworten sind endlos, aber wir möchten Ihnen vor allem die eines kleinen Jungen zeigen, eines 11 Monate alten Jungen, der im Internet sehr berühmt geworden ist und zusammen mit seinem Papa zahlreiche Nutzer amüsiert hat. Lernen wir sie kennen.

via @michaelbalderson36/Tik Tok

Advertisement

@michaelbalderson36/Tik Tok

Michael Balderson lebt und arbeitet in Phoenix, Arizona, und ist Vater eines wunderschönen, fast einjährigen Jungen, Theo. Eltern und Sohn sind dank eines kurzen Clips, den der Mann auf seinem Tik Tok-Profil gepostet hat, im Internet sehr beliebt. Auf diesen wenigen Bildern sieht man das Baby in seinem Bettchen stehen und den Vater, der sich ihm nähert, um eine Weile mit ihm zu spielen.

Dem Erwachsenen zufolge hatte er immer einen Bart getragen, und sein Sohn hatte ihn so gekannt und geliebt. Eines Tages beschloss Michael jedoch, ihn abzurasieren und ihn Theo zu zeigen. In einem Moment des Scherzes näherte sich der Mann der mit einem weißen Handtuch bedeckten Wiege. Bis zu diesem Moment war für seinen Sohn alles normal: Das war sein Vater und er hatte wie immer Spaß mit ihm. Es sollte sich jedoch etwas ändern.

 

@michaelbalderson36/Tik Tok

Als Papa Michael das Tuch abnahm und sein sauberes Gesicht zeigte, war das Kind völlig verblüfft. War er sein Vater oder nicht? War er ein Fremder? Und wenn ja, wer? Das kleine Gesicht des kleinen Jungen schien genau diese Fragen zu beantworten. Ungläubig und mit offenem Mund wusste Theo nicht, was er tun sollte, und schaute seine Mutter an, die sich hinter dem Telefon versteckte, um es zu filmen.

Nach einigen Augenblicken des Erstaunens und nachdem der Mann versucht hatte, ihm klarzumachen, dass er derselbe wie früher und immer noch sein Vater sei, lächelte der Sohn ein wenig, bevor er das Gesicht seines Vaters berührte.

 

Advertisement

@michaelbalderson36/Tik Tok

Ein sehr schöner Moment, der die vielen Zuschauer amüsierte, erfreute und erheiterte.

Sagen Sie die Wahrheit: Ist das nicht wunderbar?

Advertisement