Kleiner Junge mit motorischen Schwierigkeiten bringt seinen Eltern die Trauringe: ein Moment, der alle Gäste rührte

Aya

25 November 2022

Kleiner Junge mit motorischen Schwierigkeiten bringt seinen Eltern die Trauringe: ein Moment, der alle Gäste rührte
Advertisement

Die Person zu heiraten, die man liebt, ist die Erfüllung eines Traums und der Beginn eines neuen und noch bedeutenderen gemeinsamen Lebens. Wenn man dann beschließt, ein Kind zu bekommen, oder bereits eines hat, wird alles noch besonderer, vor allem wenn das Kind die Möglichkeit hat, am Hochzeitstag seiner Eltern dabei zu sein. Dadurch hat dieses Ereignis noch größeren Wert und wird wiederum noch besonderer.

Das weiß das Brautpaar im Mittelpunkt dieser Geschichte genau. Nachdem sie schon eine Zeitlang zusammen waren und beschlossen hatten zu heiraten, planten die beiden eine wunderschöne Zeremonie, an der auch und selbstverständlich ihr kleiner Sohn teilnahm. Es war gerade er, der ihnen die Show stahl, als er das Kissen mit den Trauringen zu seinen Eltern brachte.

via Radio Karibena

Advertisement

soujosianeamorim/Instagram

Josiane Amorim ist eine brasilianische Unternehmerin, die in einer traumhaften Zeremonie ihren geliebten Hudson Alves heiratete. Die Hochzeit war bis ins kleinste Detail geplant, die Trauung fand im Freien statt, der Bräutigam traf auf einem weißen Pferd ein, die Braut in einem fürstlichen weißen Kleid. Der Tag schien bereits so perfekt zu sein, aber es fehlte noch ein kleiner Teil: der kleine Enzo.

Der Sohn, der ein paar Minuten lang die Aufmerksamkeit der Gäste von seinen Eltern ablenkte, als er seinen Auftritt hinlegt, um dem Brautpaar die Trauringe zu bringen. Warum war das Ganze so bewegend und erregte so viel Interesse? Weil der Kleine süß ist, klar, aber auch weil niemand erwartet hatte, dass sein Auftritt möglich sein würde. Enzo hat nämlich Zerebralparese, die es ihm nicht erlaubt, sich normal zu bewegen; doch dank der Unterstützung einer Gehhilfe gelang es ihm, der Page seiner Eltern zu sein und ihnen die Ringe zu bringen.

soujosianeamorim/Instagram

Josiane selbst machte den ergreifenden Moment öffentlich, als sie ein Video auf Instagram postete. „Die erste Version des Videos hatte über vier Millionen Klicks“, schrieb sie. „Weshalb ich eine zweite veröffentlicht habe und dankbar für alle freundlichen Kommentare und liebevollen Worte bin, die wir erhalten haben.“

Mutter zu sein und sich um Enzo kümmern zu können sei das Wichtigste in ihrem Leben, fuhr sie fort: „Er ist mein täglicher Quell der Inspiration, meine Kraft. Die Familie ist das Kostbarste im Leben, und ich fühle mich geehrt, die Mutter dieses kleinen Prinzen zu sein.“

Advertisement

soujosianeamorim/Instagram

Worte voller Liebe und Dankbarkeit, die das ganze Internet rührten.

Wir können nichts anderes tun, als ihnen die rosigste Zukunft zu wünschen, in der sie sich jeden Tag an mit ihrem Kleinen verbrachten Momenten erfreuen mögen.

Advertisement