x
Mutter verrät, warum sie ihre Zwillinge…
Die Schüler standen in den Gängen Schlange, um ihre Lehrerin an ihrem letzten Tag zu begrüßen: Älterer Mann arbeitet weiter, obwohl er 89 Jahre alt ist: Nutzer helfen ihm, indem sie mehr als 300.000 Euro sammeln

Mutter verrät, warum sie ihre Zwillinge in getrennten Kinderbetten schlafen lässt: "Sie lieben und hassen sich!"

23 November 2022 • Von Barbara
293
Advertisement

Ein Kind zu bekommen ist eine magische Erfahrung, aber Zwillinge zu bekommen ist noch einzigartiger: Die Liebe ist doppelt so groß, aber auch das Engagement und die Geduld. Lauren Berty aus Richmond im US-Bundesstaat Virginia kennt das nur zu gut: Sie teilt mit ihren 127.800 TikTok-Fans zahlreiche Videos von ihren bezaubernden Zwillingstöchtern Shiloh und Ever-Grace. In den Videos gibt die dreifache Mutter oft Ratschläge für die Erziehung von Neugeborenen und Tipps, wie man am besten mit einem Zwillingspaar umgeht. Obwohl die meisten Videos zeigen, wie Shiloh und Ever-Grace sich gegenseitig lieben, wollte die junge Mutter das Leben der beiden kleinen Schwestern in der Runde zeigen.


Die Videos der zarten kleinen Schwestern sind so niedlich, dass sie sofort in den sozialen Medien die Runde machten und die Aufmerksamkeit zahlreicher Eltern von Zwillingen auf sich zogen, die sie um die Zuneigung der Kleinen zueinander beneideten.

Einige neugierige Nutzer fragten die Mutter, warum sie die Zwillinge nicht zusammen in ihren Bettchen schlafen lässt, denn in vielen Videos suchen sich die Kleinen gegenseitig und tauschen sogar Gute-Nacht-Küsse aus. Also beschloss Lauren, ein Kompilationsvideo zu machen, das die andere Seite der Zuneigung zwischen den Zwillingen zeigt. "Ja, sie lieben sich, aber sie streiten genauso hart", erklärt die Mutter.

 

Das von Lauren gezeigte Filmmaterial beginnt mit einigen zärtlichen Momenten, in denen die Zwillinge die Gitterstäbe des Kinderbettes überqueren, sich umarmen und sich gegenseitig liebevoll auf den Rücken klopfen. Doch schon nach wenigen Sekunden wird aus den liebevollen Momenten zwischen den kleinen Schwestern ein Kampf durch die Gitterstäbe ihrer Kinderbetten. Innerhalb weniger Augenblicke fangen die kleine Shiloh und Ever-Grace an, sich gegenseitig ins Gesicht zu schlagen, zu Boden zu stoßen, an den Haaren zu ziehen und sich zu beißen, während sie noch in ihren getrennten Bettchen liegen.

"Was soll ich sagen, es gibt Tage, an denen sich meine Zwillinge streiten, und ich bin dankbar für diese Nächte, weil sie ein bisschen getrennt bleiben. Außerdem scheinen sie in ihren eigenen Betten besser zu schlafen", schrieb Lauren in der Bildunterschrift. "Aber wenn sie beschließen, aufeinander zu klettern, werde ich nicht versuchen, sie daran zu hindern, es sei denn, sie beschließen, Hechtsprünge zu machen", schloss sie mit einem Augenzwinkern.

Hat jemand von Ihnen ähnliche Erfahrungen mit Ihren Zwillingen gemacht? Sagen Sie es uns in den Kommentaren!

 

Tags: WTFKinderFamilien
Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.