Kleines Mädchen findet Gefallen an einem Supermarktangestellten: Zusammen mit ihrer Mutter sammelt sie 10.000 Dollar, um ihm zu helfen

Barbara

06 Oktober 2022

Kleines Mädchen findet Gefallen an einem Supermarktangestellten: Zusammen mit ihrer Mutter sammelt sie 10.000 Dollar, um ihm zu helfen
Advertisement

Es gibt Menschen, die wir unterwegs treffen und die es sofort verstehen, uns zu beruhigen. Vielleicht tun sie es mit einer Geste, einem Wort im richtigen Moment oder einfach mit einem Lächeln, und doch entsteht dadurch eine starke und tiefe Bindung, die für lange Zeit Bestand haben wird. Dazu muss man wohlwollend und vertrauensvoll mit anderen umgehen, und das können Kinder zweifelsohne am besten.

Sie sind frei von Vorurteilen und wissen immer, wie sie das Beste von anderen annehmen und auch ihr Bestes geben können. Die kleine Protagonistin dieser Geschichte, die im Internet durch ihre Bindung an einen besonderen Menschen berühmt wurde, weiß etwas darüber. Finden wir heraus, wer sie ist.

via snowinginsaturn/Tik Tok

Advertisement

snowinginsaturn/Tik Tok

Fiona ist ein sehr süßes kleines Mädchen, das wegen ihrer großen Zuneigung, die sie seit ihrem Kleinkindalter einem Supermarktangestellten entgegenbringt, zum Internetstar geworden ist. Vielleicht wegen seines Lächelns, vielleicht wegen seiner Liebenswürdigkeit, vielleicht wegen seiner Freundlichkeit, Tatsache ist, dass sie ihm immer eine tiefe Zuneigung entgegenbrachte und der Junge dies zu erwidern wusste, so sehr, dass der Angestellte namens Gilnet dem kleinen Mädchen zu ihrem Geburtstag ihr erstes Fahrrad schenkte.

Um sich bei ihm zu bedanken, ging das Mädchen dank der Hilfe von Mutter Rachel in den Gängen des Supermarktes zu ihm und überreichte ihm einen Zettel. All dies wurde von der Frau gefilmt und in ihren sozialen Netzwerken veröffentlicht. So begann ihre zarte Freundschaft, im Internet die Runde zu machen und Ansichten und Kommentare der Freude zu sammeln. Aber das ist nicht das Schönste und Unglaublichste, was die Zuneigung des kleinen Mädchens hervorgebracht hat.

 

 

snowinginsaturn/Tik Tok

Da Mutter Rachel Gilnet für seine Freundlichkeit gegenüber Fiona dankbar war, beschloss sie, etwas für ihn zu tun. Indem sie die Geschichte ihrer Tochter und des Verkäufers erzählte, konnte sie nicht nur ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen zaubern, sondern sie auch für das Spendenprojekt für den Mann sensibilisieren und um ihre Mithilfe bitten.

Ohne zu sehr zu predigen, reagierten die Nutzer gut auf die Aufforderung und in kürzester Zeit kamen 10.000 Dollar zusammen. Wer hat sie dem Sachbearbeiter ausgehändigt? Offensichtlich seine kleine Freundin.

Advertisement

snowinginsaturn/Tik Tok

Fiona ging in Begleitung ihrer Familie zu dem Geschäft und übergab Gilnet den Scheck mit dem Betrag, als sie ihn fand. Der Mann hätte nicht glücklicher sein können und zögerte nicht, seiner Freude Ausdruck zu verleihen, indem er das kleine Mädchen und ihre Familie umarmte. Eine sehr nette Geste von Rachel, um sich bei einer Person zu bedanken, die sich ohne Vorwand dazu entschlossen hat, einem kleinen Mädchen, das ihr so ans Herz gewachsen ist, freundlich zu begegnen.

Die Lektüre dieser Geschichten tut dem Herzen gut, und der Gedanke, dass es Menschen wie sie auf der Welt gibt, kann uns nur glücklich machen und, warum nicht, uns das nötige Lächeln schenken.

Advertisement