x
Er macht ihr mit Hilfe ihrer kleinen…
Streit in der Familie: „Meine Schwiegermutter und mein Sohn haben am gleichen Tag Geburtstag, aber sie will ihre Party nicht verschieben“ 56-Jährige bringt ihre Enkelin auf die Welt: „Ich habe eingewilligt, an Stelle meiner Schwiegertochter zu gebären, um ihr und meinem Sohn zu helfen“

Er macht ihr mit Hilfe ihrer kleinen Tochter einen Heiratsantrag, aber der Ring fällt ins Wasser

27 September 2022 • Von Aya
670
Advertisement

Wie viele Frauen möchten den schicksalhaften Heiratsantrag an einem besonderen Ort erhalten, in einer Situation, die eigens für diese symbolische und so wichtige Frage geplant wurde? Sicherlich wünschen sich unzählige so etwas, wie auch unzählige versuchen, die „perfekte“ Hochzeit zu planen. Leider existiert Perfektion jedoch nicht, und wie es in diesen Fällen für gewöhnlich passiert, ist sie noch schwerer zu erreichen.

Ein Mann ging vor seiner Liebsten auf ein Knie nieder, um sie darum zu bitten, ihn zu heiraten, wobei ihre Tochter ihm half. Die süße Szene ereignete sich auf einem Pier, und leider lief nicht alles so glatt wie gewünscht …


Der Mann, Luke, wollte seine Lebensgefährtin Stephanie, für deren Tochter er zudem ein Vater wurde, mit einer romantischen Geste in Anwesenheit einiger Freunde darum bitten, ihn zu heiraten. Der schöne Antrag fand auf einem hölzernen Pier statt, der natürlich direkt aufs Meer hinausging: eine ideale Sommeratmosphäre, um einen so besonderen Moment in Szene zu setzen! Im Video, das von Stephanie auf TikTok veröffentlicht wurde, sieht man Luke vor ihrer gerührten Gestalt knien und zusammen mit ihrer Tochter ein Schmuckkästchen öffnen. Leider lässt die Kleine den Ring genau im entscheidenden Moment auf den Boden fallen, und noch schlimmer ist, dass das kostbare Schmuckstück abprallt und weiterrollt, bis es durch einen der Schlitze zwischen den Holzbrettern verschwindet.

Die Szene ist tragikomisch, endete zum Glück aber nur mit einem kleinen Schreck. Sobald der Ring durch den Schlitz fiel, sprang Luke nämlich auf und stürzte sich ins Wasser, um das Schmuckstück zurückzuholen, während seine anwesenden Freunde sich hinknieten und versuchten, durch die Schlitz im Pier etwas im Wasser zu sehen. Und tatsächlich fand er den Ring, weil das Wasser unter dem Pier seicht war. In einigen darauffolgenden Videos wollte das Paar überdies klarstellen, dass es Stephanies Tochter für das Vorgefallene keineswegs die Schuld gibt, und betonte das auch der Kleinen gegenüber.

Wenn das Pech seine Hand im Spiel hat, gehen einige Dinge nun mal schief …

 

Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.