x
Großvater gibt unterschiedliche Beträge…
Sie bezahlen ihm nicht die Überstunden und er geht früher, verlässt die Firma mitten in einem Notfall Die Nachbarn beschweren sich, weil er laute Musik spielt: Er schaltet sie aus, bedient aber den Presslufthammer

Großvater gibt unterschiedliche Beträge für Geschenke zum 18. Geburtstag der Enkel aus: Vorwurf des Favoritismus

22 September 2022 • Von Barbara
482
Advertisement

Großeltern zu sein, ist für viele das Beste, was ihnen im Leben passieren kann. In der Elternschaft gibt es neben der Freude am Zusammensein mit den Kindern auch viele Pflichten zu bewältigen, als Großeltern genießt man jedoch einfach die Gesellschaft der Kleinen und das Zusammensein mit ihnen, auch wenn sie größer werden.

Deshalb scheuen viele Menschen keine Kosten, wenn es darum geht, ihren Enkeln eine Freude zu machen, vor allem, wenn es sich um Geschenke zu besonderen Anlässen handelt, wie zum Beispiel zum 18. Schade, dass es in manchen Fällen zu kleinen oder großen Missverständnissen kommen kann, die den Familienfrieden stören. Der Protagonist dieser Geschichte weiß etwas darüber. Schauen wir mal, was passiert ist.

via: Reddit

In einem langen Beitrag auf Reddit erzählte dieser Großvater von der unangenehmen Situation, in der er sich wegen der unterschiedlichen Kosten für die Geschenke zum 18. Jake und Maya sind beide 18 Jahre alt und Cousins und Cousinen", begann der Mann. "In meiner Familie haben wir das Erwachsenwerden immer sehr geschätzt, und aus diesem Grund habe ich beschlossen, beiden ein besonderes Geschenk zu machen.

Der erste, der diesen Altersmeilenstein erreichte, war Jake. Zum Jahrestag bat ihn sein Großvater, sich etwas zu wünschen und ihm zu sagen, was er sich am meisten auf der Welt wünscht. Der Junge bat um ein neues Mobiltelefon und sonst nichts. Obwohl sein Großvater bereit war, ihm andere Dinge zu kaufen, lehnte der junge Mann das Angebot ab und "begnügte" sich mit einem einzigen Geschenk. Als jedoch der 18. Geburtstag seiner Enkelin anstand, war alles anders.

Für Jake habe ich etwa 1.000 Dollar ausgegeben, und er wollte nichts anderes", schrieb die Autorin des Beitrags weiter, "bei Mayas Party habe ich dasselbe getan, und sie hat mir eine Liste mit hypothetischen Geschenken gegeben. Angesichts meines Versprechens habe ich sie alle gekauft und 7.000 Dollar ausgegeben. Zuerst war ich etwas unsicher, ob ich weitermachen sollte oder nicht, aber dann dachte ich, es wäre unfair, es nicht zu tun, nur weil Jake keine anderen Anfragen gestellt hatte.

Diese Entscheidung missfiel jedoch Jakes Sohn und seinem Vater. "Er sagte mir, dass ich ihn bevorzugen würde, aber ich habe versucht, ihm klarzumachen, dass das überhaupt nicht der Fall ist. Schade, dass der Sohn davon nicht überzeugt war und das Verhalten seines Vaters nicht verdaut hat. Da er nicht wusste, wie er die Angelegenheit beurteilen sollte, wandte sich der Großvater an das Internet und bat um Rat. Zu seinem Pech stimmten die Leute Jakes Vater zu.

Sie haben beide vor die Wahl gestellt, aber Sie hätten den gleichen Geldbetrag verwenden sollen. Niemand hat dich gezwungen, alle Geschenke auf Mayas Liste zu kaufen", heißt es in einem Kommentar. "7.000 Dollar für einen 18-jährigen Geburtstag auszugeben ist absurd", schrieb ein anderer Nutzer. "Vielleicht solltest du Jake fragen, wie er sich nach dem Vorfall fühlt." Trotz allem gab es jemanden, der sich für seinen Großvater einsetzte und argumentierte: "Wenn Jake sich nichts gewünscht hätte, wäre Maya dann auch ohne ein Geschenk geblieben?

Ist das nun richtig oder nicht? Was denken Sie und was hätten Sie an der Stelle des Protagonisten getan?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.