Schulkameraden halten ihr mit 15 gegebenes Versprechen: "Wenn wir in zehn Jahren noch Single sind, werden wir heiraten"

Barbara

25 August 2022

Schulkameraden halten ihr mit 15 gegebenes Versprechen:
Advertisement

Wie viele Versprechungen macht man als Kind, und wie viele von ihnen geraten in Vergessenheit"? Für ein junges Paar aus Ecuador war dies jedoch nicht der Fall. Zwei Highschool-Freunde gaben sich im Teenageralter ein Versprechen, das ihr künftiges Leben verändern sollte: Wenn sie in zehn Jahren noch keinen Partner hätten, müssten sie heiraten. Sie hätten sich nie vorstellen können, dass ihr Versprechen Wirklichkeit werden würde. Es klingt wie eine Geschichte aus einer großen romantischen Komödie, aber es ist eine wahre Geschichte.

via TikTok / genesiscueva2

Advertisement

TikTok / genesiscueva2

Über ihren TikTok-Account teilte Genesis Cueva ihre Liebesgeschichte mit ihrem besten Freund aus der Highschool, John, der jetzt ihr Ehemann ist. In dem Video zeigt Genesis ein Foto von den beiden als Teenager und erzählt, wie sie auf die Idee kamen und das Versprechen gaben. Wenige Sekunden später erscheint ein echtes Foto von dem Moment, in dem sie die Dokumente unterschreiben, die sie vor dem Gesetz für verheiratet erklären.

Nachdem sie mit der Veröffentlichung ihrer Geschichte so viel Aufsehen erregt hatte, begann Genesis mit der Aufnahme einer Reihe von Videos, in denen sie alles zusammenfasst, was mit ihrer besten Freundin aus der Schulzeit passiert ist. Die junge Frau erklärte, sie habe ihren Mann John 2008 in der Schule kennengelernt. Im Jahr 2011, als beide 15 Jahre alt waren, tröstete Giovanni Genesis über eine enttäuschte Liebe hinweg und sagte ihr: "Ich verspreche dir, dass wir heiraten werden, wenn wir beide in zehn Jahren noch Single sind".

Im Laufe der Zeit kühlte die Freundschaft jedoch ab. John zog in eine andere Stadt, um zu studieren, und sie blieb in der Stadt, in der sie sich kennengelernt hatten. Dort lernte sie jemanden kennen, mit dem sie vier Jahre lang eine Beziehung führte. "Nach dem Ende der Beziehung sah ich ihn wieder und erfuhr, dass er in meine Stadt gekommen war, um zu studieren. Das Treffen war sehr schön, wir haben uns umarmt, Geschichten erzählt und über all die Jahre geplaudert, in denen wir uns vermisst haben. Wir beschlossen, in Kontakt zu bleiben", erklärte Genesis.

 

TikTok / genesiscueva2

Es war 2018, die Zeit verging, und obwohl sie noch immer Single waren, traute sich keiner von ihnen, seine Gefühle zu gestehen. Also begann Genesis eine neue Beziehung mit einem anderen Mann, der sie bat, ihre Beziehung zu John aus den sozialen Medien zu verbannen, und sie stimmte zu. "Ich habe ihn in allen sozialen Netzwerken blockiert, ohne ihm auch nur eine Erklärung zu geben. Für ihn bin ich wie vom Erdboden verschluckt. Er hat während der ganzen anderthalb Jahre, die die Beziehung dauerte, nichts von mir gehört", erklärte die Frau.

Im Januar 2020, nach dem Ende der Beziehung, nahm Genesis wieder Kontakt zu Giovanni auf und beschloss, ihm ihre Gefühle zu gestehen: "Ich habe die Tatsache ausgenutzt, dass er eines Tages zu mir nach Hause kam. Ich starrte ihn an und sagte: "Ich mag dich, ich liebe dich. Vom ersten Tag an, als ich dich sah, habe ich mich in dich verliebt. Es tut mir leid, dass ich es nicht früher gesagt habe, aber ich hatte Angst, deine Freundschaft zu verlieren", erklärte er.

 

Advertisement

TikTok / genesiscueva2

Trotz des Geständnisses des Jugendfreundes gab John keine Antwort und wechselte das Thema, was den jungen Liebhaber das Schlimmste befürchten ließ. Einige Stunden später behauptete er, dass er dasselbe empfunden habe. Wir haben uns etwa zwei Monate lang getroffen und er hat mir vorgeschlagen, zusammenzuziehen. Er zog bei mir ein und machte mir nach einem Jahr und neun Monaten einen Heiratsantrag", erklärte die junge Frau. Ein Ende, das sie sich sicher auch nicht vorgestellt hat.

Advertisement