x
Studentin erscheint in Pantoffeln zur…
Enkelkind ändert sein Geschlecht: Der Großvater stellt stolz ein Foto aus, auf dem man die Veränderung sieht Er nervt seine Schwägerin mit ständigen Streichen: Sein Bruder verlässt seine Geburtstagsparty, um seine Frau zu verteidigen

Studentin erscheint in Pantoffeln zur Abschlussfeier, aber die Nutzer verteidigen sie vor Kritik

18 August 2022 • Von Aya
3.946
Advertisement

Wie wichtig ist für euch der ästhetische Faktor in einigen Kontexten? Es gibt viele Situationen, in denen größere Aufmerksamkeit in Bezug auf die Art, wie man sich präsentiert, gefordert wird: Kleidung, Make-up, Schuhe – alles Elemente, die, wenn sorgfältig gewählt, dazu beitragen, jeden bzw. jede attraktiver zu machen. Für gewöhnlich gehören Hochzeiten, Taufen oder Abschlussfeiern zu den wichtigsten Ereignissen im Leben von Menschen, weshalb man immer versucht, sich gemäß der eigenen Möglichkeiten von seiner besten Seite zu zeigen. Das bedeutet nicht, dass das Erscheinen in einem weniger auffälligen oder weniger ausgesuchten Outfit Synonym mit Schlampigkeit ist. Eine junge Frau wurde jedoch dafür kritisiert, in Pantoffeln zu ihrer eigenen Abschlussfeier gegangen zu sein. Sollte das eine weniger valide Absolventin aus ihr machen? Absolut nicht!

via: TikTok

Obwohl die Kleidung und äußere Erscheinung eines Menschen keineswegs wirklich seine Qualitäten definieren kann, neigt man oft dazu, nach Äußerlichkeiten zu urteilen. Die Qualitäten eines Menschen sind zahlreich und enden nicht nur bei seinem guten Geschmack in Sachen Kleidung. Eine junge Studentin wurde auf sozialen Netzwerken verurteilt, weil sie ein Paar Crocs, also Gummipantoffeln, zu ihrer Abschlussfeier trug. Der TikTok-Nutzer „vnhqok“ veröffentlichte das Video mit der Absicht, diese für einen so wichtigen Anlass seiner Meinung nach „unmodische“ Entscheidung zu verspotten.

Glücklicherweise verurteilten nicht alle Nutzer wie er diese jungen Frau, und viele von ihnen betonten, das Wichtigste bestehe darin, dass sie ihr Ziel erreicht habe. Eine gute Studentin zu sein ist wichtiger, als in Schuhen mit Absatz zur Zeremonie zu erscheinen.

Pantoffeln zu tragen definiert zudem absolut nicht die Intelligenz einer Person oder auch ihre Leistungen. Warum also verurteilen und boshaft gegenüber gewissen Stilentscheidungen sein? Immerhin kann es mehrere Gründe geben, die die junge Absolventin dazu bewegt haben, sich für solch einen wichtigen Anlass für so bequemes Schuhwerk zu entscheiden: finanzielle Gründe, persönliche Unsicherheit, größerer Komfort …

Kurzum, wer sind wir, um zu verurteilen?

Tags: WTFAbsurdGeschichten
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.