x
21-Jährige wird zur Millionärin, indem…
Sie führen seit zwei Jahren eine Beziehung, haben sich aber noch nie geküsst: „Wir wollen bis zur Ehe warten“ Sie zieht aus, um in ihrem Auto zu leben, weil sie nicht mehr die Miete bezahlen kann: „So bekämpfe ich die Krise“

21-Jährige wird zur Millionärin, indem sie Seife verkauft: „Ich war immer schon unabhängig und hatte damit Erfolg“

11 August 2022 • Von Aya
740
Advertisement

Hättet ihr euch je vorgestellt, dass ein Mädchen im Alter von nur 13 Jahren den Schlüssel dazu finden könnte, Millionärin zu werden? Eine Frage, die scheinbar etwas Absurdes an sich hat, aber eine reale Geschichte verbirgt, und zwar die von Lily, einer US-Amerikanerin, der es gelungen ist, ihren Sachverstand schon in jungem Alter zum Einsatz zu bringen und enormen Erfolg zu haben.

Eine sehr interessante Geschichte, die sie selbst mehrmals erzählt hat, vielleicht auch um jene zu ermutigen, die sich leicht von den Widrigkeiten des Lebens niederschlagen lassen, und um ihnen zu sagen, dass jede(r) es schaffen kann, es genügen nur ein starker Wille und die richtige Initiative. Genau das, was sie als junges Mädchen hatte.

via: The Sun

Lily Ellison begann sehr jung, Kunsthandwerkseife herzustellen, die sie auf der ganzen Welt berühmt machte. Ohne sich des großen Erfolgs bewusst zu sein, den sie innerhalb von kurzer Zeit haben würde, begann sie ihre Produktion fast aus Spaß. Sie liebt es, ganze Nachmittage auf der Suche nach neuen Düften zu verbringen, mit denen sie Seifen herstellen kann, und machte mit Beständigkeit und Eigensinn damit weiter. Dann beschloss sie im Einvernehmen mit ihrer Mutter schon von Anfang an, ihre Arbeit im Internet zu teilen, um sie zu verkaufen, und die Kunden ließen nicht auf sich warten.

„Meine Eltern haben mich immer gelehrt, unabhängig zu sein“, erzählte sie. „Als ich also bemerkte, das mich die kleinen chemischen Experimente interessierten, die ich mit meinem Vater durchführte, machte ich mich an die Arbeit. Sie waren mir gegenüber nie sehr entgegenkommend, nicht aus Boshaftigkeit, sondern um mir einen Sinn für Verantwortung zu vermitteln. Als ich zur Schule ging, musste ich allein aufstehen, mir das Frühstück und auch das Mittagessen selbst machen, sie haben mir dabei nicht geholfen“, fuhr sie fort, „und ich bekam auch nicht Taschengeld wie viele meiner Mitschüler.“

Kurzum, Lily musste auf Anhieb lernen, sich allein durchzuschlagen, ohne zu erwarten, dass nur Mama und Papa sich um ihre Bedürfnisse kümmern würden, und offenbar haben ihre Eltern damit die richtige Entscheidung getroffen.

Anstrengung und Willenskraft trugen Früchte, und heute ist diese junge Frau mit nur 21 Jahren Besitzerin eines der bedeutendsten US-amerikanischen Unternehmen für die Seifenherstellung, dem Handmade Soap Club. Ein Aufstieg in die Geschäftswelt, der es ihr erlaubt hat, Millionärin zu sein und ihren Erfolg mit ihrer Familie und ihrem Verlobten zu teilen.

 

 

Advertisement

Eine interessante Geschichte, welche auch einen Antrieb für viele junge Leute darstellt, die es nicht schaffen, ihren Weg zu finden, aber sich verwirklichen und eine rosige Zukunft wie Lilys haben wollen. Mit ihrer Erfahrung möchte die junge Frau alle ermutigen, an ihre eigenen Träume zu glauben und aktiv zu werden, um sie zu realisieren, denn im Leben ist alles möglich; es genügt, es zu wollen.

Was denkt ihr darüber?

Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.