x
Er nervt seine Schwägerin mit ständigen…
Studentin erscheint in Pantoffeln zur Abschlussfeier, aber die Nutzer verteidigen sie vor Kritik Junger Rektor wird aus der Schule entfernt, weil er seine Figur auf sozialen Netzwerken zeigt: Die Mütter der Schüler wollen ihn zurück

Er nervt seine Schwägerin mit ständigen Streichen: Sein Bruder verlässt seine Geburtstagsparty, um seine Frau zu verteidigen

18 August 2022 • Von Aya
875
Advertisement

Bis wohin darf man gehen, wenn man einen Streich spielt? Es gibt Menschen, denen es leider nicht gelingt, gewisse Grenzen zu verstehen, und die glauben, dass sie sympathisch sind, was sie auch tun. Das Schlimmste ist es, wenn diese Art Mensch Teil der eigenen Familie ist: So sehr man auch versucht, einen Kompromiss zu finden oder zumindest eine Distanz zu errichten, früher oder später wird diese Person einen unangenehmen „Streich“ spielen, der für alle den Tag ruiniert. Das ist es, was einem Reddit-Nutzer passiert ist, der versucht hat, seine Familiensituation in einem Post zu erklären, in dem er sich hauptsächlich über seinen Bruder „Rob“ beklagte.

via: Reddit

Er begann seinen Post folgendermaßen: „Mein Bruder ‚Rob‘ hat sich selbst zum Witzbold der Familie ernannt. Er liebt es, allen Streiche zu spielen, Fremden eingeschlossen. Seine Streiche sind meiner Meinung nach nicht lustig und könnten ihn in Zukunft in ernsthafte Schwierigkeiten bringen.“ Die unerträgliche Art seines Bruders hat sich natürlich auf seine Beziehung zu seiner Familie ausgewirkt, von der die meisten allerdings Robs schrägen Humor teilen. Als der Erzähler der Geschichte seine jetzige Frau Halle kennenlernte, hielt Rob sich gewiss nicht mit seinen Streichen zurück, auch nicht seiner zukünftigen Schwägerin gegenüber: „Er hat es sich zur Gewohnheit gemacht, ihr einen Streich zu spielen, wann immer ich sie mitbringe. Er versteckt zum Beispiel stundenlang ihr Glas oder gießt Essig in ihren Tee. Er behauptet, dass er es tut, damit Halle ‚weniger hochnäsig und verklemmt‘ ist.“

Nachdem der Erzähler und Halle vor sechs Monaten ihr erstes Kind bekommen haben, überschwemmte ihn seine Familie sofort mit Nachrichten, weil sie häufigere Besuche möchte, um das Baby zu sehen. Das Paar hat jedoch beschlossen, Vorsicht walten zu lassen und seine Besuche stark einzuschränken, sodass die Familie des Mannes seinen Sohn erst einmal gesehen hat, und zwar als er bereits vier Monate alt war. Die Gelegenheit, sie wiederzusehen, kam dann mit Robs Geburtstag auf, doch die Dinge liefen nicht gerade gut.

„Rob hat uns zu seinem 30. Geburtstag eingeladen und Halle darum gebeten, seine Geburtstagtorte zu backen“, erklärte ihr Mann. „Nicht einfach einen simplen Vanillekuchen, sondern eine dieser ausgefallenen, dekorierten Torten, die viel Zeit und Mühe erfordern. Ich habe gezögert, die Einladung anzunehmen (und noch mehr, Halle die Torte backen zu lassen), aber sie selbst versicherte mir, dass es okay sein würde und unsere Teilnahme an der Geburtstagsparty meine Familie ein wenig beschwichtigen könnte. Rob hat sie im Voraus für die Torte bezahlt, die er wollte, und Halle hat zusätzlich auch Cupcakes gebacken, einfach weil sie es wollte.“ Während der Party lief jedoch nicht alles wie vorhergesehen: Rob sagte Halle ständig, dass sie „auf der Hut“ sein sollte, bis er sie schließlich ohne jede Vorwarnung von hinten mit kaltem Wasser übergoss. Die arme Halle trug gerade die Geburtstagstorte und ließ sie vor Schreck fallen. Rob warf ihr sofort vor, die Torte mit Absicht fallen gelassen zu haben, obwohl sie sich tropfnass für ihr Versehen entschuldigte.

Danach endete die Party auf ziemlich dramatische Weise: „Ich brüllte Rob dafür an, verantwortungslos und irrational zu sein, nahm die Cupcakes, die Halle gebacken hatte (die unberührt waren), und ging mit meiner Familie weg. Am nächsten Tag wachte ich zu einer Reihe von wütenden Nachrichten von Rob auf, der mir sagte, ich hätte kein Recht gehabt, ihm die Cupcakes wegzunehmen, weil er für sie bezahlt habe, und dass all das nicht passiert wäre, wenn ‚Halle mit ein bisschen kaltem Wasser klarkommen könnte‘“, schloss der Erzähler.

Die Reddit-Community gab ihm in seiner Reaktion auf das Ganze vollkommen Recht und verurteilte das absurde Verhalten seines Bruders. Was hättet ihr an seiner Stelle getan?

Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.