Als Baby adoptierter junger Mann findet seine biologische Mutter: Sie arbeiteten am selben Ort - KlickDasVideo.de
x
Als Baby adoptierter junger Mann findet…
Als sie aus dem Koma erwacht, erfährt sie, dass ihr Freund eine Beziehung mit einer anderen Frau begonnen hat Sie gebärt im Alter von 58 Jahren und wird zum ersten Mal Mutter

Als Baby adoptierter junger Mann findet seine biologische Mutter: Sie arbeiteten am selben Ort

12 Juni 2022 • Von Aya
1.129
Advertisement

Den eigenen biologischen Vater oder die eigene biologische Mutter treffen zu wollen ist ein Traum, den all jene gemeinsam haben, die als Neugeborene zur Adoption gegeben wurden. So war es auch für Benjamin Hulleberg, inzwischen 20 Jahre alt, der sich seit Jahren fragte, wo die Frau war, die ihn auf die Welt gebracht hatte, und was sie tat. Ben hatte ein paar Fotos von seiner sehr jungen Mutter, die ihn in den Armen hielt, und vom Moment, als er in die Obhut einer wunderbaren Familie gegeben wurde, der Menschen, die seine Adoptiveltern werden würden. Heute hat Ben dank seiner Mutter und seines Vaters ein gutes Leben, einen Job und Freizeit, in der er sich als Freiwilliger betätigt, aber der Wunsch, diese Lücke zu füllen und seine biologische Mutter kennenzulernen, verließ ihn nie. Er wusste nicht, dass auch sie nach ihm suchte.


Holly Shearer brachte Ben Hulleberg auf die Welt, als sie eine Teenagerin war. Damals konnte sie sich wegen ihres jungen Alters nicht um ihr Baby kümmern und wählte für ihn eine bessere Zukunft, indem sie ihn Angela und Brian Hulleberg anvertraute. Seitdem sind 20 Jahre vergangen, und Holly hat nie aufgehört, an ihr erstes Kind zu denken.

Als Ben 18 Jahre alt wurde, suchte sie ihn auf Facebook und freute sich über die Tatsache, dass es ihm gut ging: „Er war immer in meinen Gedanken“, erinnerte sich Holly, „noch mehr anlässlich von Feiertagen und seinem Geburtstag, ein Wirbel der Emotionen. Ich habe die ganze Zeit an ihn gedacht.“ Holly beschloss dennoch aus Angst, in sein Leben einzugreifen, ihm nicht zu schreiben, aber trotzdem ein Auge auf ihn zu haben, um ihn nicht aus dem Blick zu verlieren. Zwei Jahre vergingen, bis Holly sich entschied, ihm eine Glückwunschnachricht zu seinem Geburtstag zu schicken.

Ben war schockiert über die Entdeckung der Identität der Frau, die ihm auf Facebook geschrieben hatte: „Als sie mir mit einer Nachricht antwortete und erklärte, wer sie war, traf es mich wie ein Ziegelstein“, sagte Ben. „Ich fing an zu weinen. Es waren alles positive Gefühle, aber für mich war das ein Tag, auf den ich seit 20 Jahren wartete, und mir vorzustellen, dass es endlich passierte, war absurd. Ich hatte ziemlich viel zu verarbeiten.“
 
Doch mit den Überraschungen für die beiden war es hiermit noch nicht vorbei: Ben, der als Vertretungslehrer in einer Mittelschule arbeitet, betätigt sich auch als Freiwilliger auf der Neugeborenenintensivstation vom „St. Mark's Hospital“ in Salt Lake City, Utah … demselben Krankenhaus, in dem Holly als medizinische Assistentin im Heart Center arbeitet. Wer weiß, wie viele Male sie sich auf den Fluren über den Weg gelaufen sind oder ihre Autos im selben Parkplatz abgestellt haben …
 
Advertisement

Nach diesen Nachrichten planten sie ein Treffen, zu dem auch Bens Adoptiveltern und Hollys neue Familie kommen sollten. „Als ich sie sah, stand sie auf und umarmte mich, und ich weinte“, erzählte Ben. „Sobald ich sie erblickte, dachte ich: ‚Du bist real, als wärst du vor mir‘. Und es war surreal.“ Für beide war es ein einzigartiges Gefühl und eine große Freude, sich endlich zum ersten Mal live zu sehen.

Für beide handelte es sich um eine sehr heilende Erfahrung, die die Lücken füllte, derer sie sich vorher vielleicht nie bewusst waren. Doch jetzt fühlen sie sich endlich „vollständig“ und in Frieden.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.