Ehemalige Highschool-Verliebte, die eine Scheidung hinter sich haben, treffen sich nach 20 Jahren und heiraten - KlickDasVideo.de
x
Ehemalige Highschool-Verliebte, die…
Kinder helfen einer ALS-kranken Mutter, ihren Traum zu verwirklichen: Sie stellte sich auf die Seite ihrer Tochter, die zweimal von der Schule verwarnt wurde, weil sie kurze Hosen trug

Ehemalige Highschool-Verliebte, die eine Scheidung hinter sich haben, treffen sich nach 20 Jahren und heiraten

13 Juni 2022 • Von Barbara
734
Advertisement

Highschool-Romanzen überleben nur selten den Test der Zeit. Wenn Menschen wachsen und reifer werden, entfernen sie sich oft voneinander oder stellen fest, dass sie unterschiedliche Dinge wollen. Im Fall von Alysa und Tim Mounce hat sich ihre Geschichte jedoch diesen Widrigkeiten widersetzt. Alysa, 42, und Tim, 41, hatten 1996 eine Beziehung als Teenager. Nachdem sich die jungen Turteltauben getrennt hatten, verloren sie sich für gut 20 Jahre aus den Augen. Beide haben andere Menschen geheiratet.

Die beiden, die ursprünglich aus Kaiser, Oregon, stammen, entdeckten ihre Liebe füreinander wieder, nachdem sie sich 2016 von ihren früheren Partnern getrennt hatten. Nach der Trennung von seiner Frau musste Tim an Alysa denken und schickte ihr eine Nachricht auf Facebook.

via: Metro

Die beiden verstanden sich auf Anhieb und nur sieben Monate, nachdem sie sich - Jahrzehnte voneinander getrennt - wiedergefunden hatten, versprachen sich Alysa und Tim bei einer Hochzeitsfeier im Juli 2016, den Rest ihres Lebens gemeinsam zu verbringen. Alysa, eine Immobilienmaklerin, erzählte: "Tim schrieb mir kurz nach Weihnachten 2015 eine SMS. Es war das erste Mal seit 20 Jahren, dass ich mit ihm gesprochen habe."

"Es war das, was man die erste Liebe nennt. Schließlich trennten sich unsere Wege, wie das bei vielen Menschen nach dem Studium der Fall ist. Als Tim mir eine Nachricht schickte, fingen wir an, uns wie Freunde zu unterhalten, und aufgrund unserer bereits bestehenden Beziehungen war es ganz natürlich, als ob es so gewollt war. Wir haben dort weitergemacht, wo wir aufgehört haben, und es war großartig. Er war genau so, wie ich ihn in Erinnerung hatte. Er ist ein sehr lustiger Mensch, und mir wurde klar, dass ich ihn immer noch liebe."

 

"Wir begannen uns im Februar zu treffen und Tim machte mir im darauf folgenden Mai einen Heiratsantrag. Es ging alles sehr schnell und im Juli 2016 waren wir verheiratet." Alysa trennte sich im September 2015 von ihrem zweiten Ehemann nach einer kurzen Ehe, die nur zehn Monate dauerte. Die Frau erklärte, ihr früherer Ehemann habe sie kontrolliert und die Beziehung sei ungesund gewesen. "Ich habe meine frühere Beziehung weitergeführt, obwohl ich es wahrscheinlich nicht hätte tun sollen. Ich sehnte mich nach einem Familienleben und Stabilität, aber die Beziehung war ungesund. Ich kämpfte mit dem Trauma der Trennung und litt darunter, dass es vorbei war. Ich war wütend über das, was passiert war, und fühlte mich verloren", erklärte sie.

Die Scheidung endete Anfang Dezember 2015, nur ein paar Wochen bevor Tim, ein Unternehmer, beschloss, sie zu kontaktieren. Er befand sich mitten in der Scheidung von seiner jetzigen Ex-Frau, als er wieder mit ihr zu chatten begann. Der große zeitliche Abstand hat Alysa und Tim nicht daran gehindert, sich zu verstehen. "Tim war gerade Facebook beigetreten, als er mir eine Nachricht schickte, in der er mir mitteilte, dass er seit 15 Jahren verheiratet war und sich nun scheiden lassen würde. Ich ermutigte ihn, zu versuchen, mit seiner Frau ins Reine zu kommen, denn ich kannte die Folgen einer Scheidung bereits. Als wir uns unterhielten und ich mich daran erinnerte, wie witzig Tim war, wurde mir klar, dass ich dieses Gefühl gerne wieder haben möchte".

 

Advertisement

Tim lud Alysa ein, das Valentinswochenende mit ihm zu verbringen und einen romantischen Ausflug zu machen, der die Flamme der Leidenschaft zwischen den beiden wieder entfachte. Nach nur drei Monaten verlobten sich Tim und Alysa und legten den Hochzeitstermin für den folgenden Juli fest. Die Hochzeit fand in Tims Heimatstadt Newport, Oregon, statt, und an der Zeremonie nahmen auch die vier Kinder aus ihrer früheren Beziehung teil.

"Ich hatte das Gefühl, dass ich nicht nur den Menschen, den ich liebe, sondern auch einen Freund heiraten würde. Es ist ein unglaubliches Gefühl, für das geliebt zu werden, was ich bin, und ich fühle mich akzeptiert. Wir können sehr gut miteinander umgehen. Ich habe das Gefühl, in einem Märchen zu leben. Der Zeitpunkt war für uns beide genau richtig, und es machte mir nichts aus, wie schnell alles ging. Wir sind jetzt schon seit Jahren verheiratet, aber es ist immer noch wunderbar: Wir machen absolut alles zusammen", so Alysa. Es scheint, als ob es so gewollt ist.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.