Zwölfjähriger renoviert sein Haus in 10 Tagen mit knapp über 116 Euro - KlickDasVideo.de
x
Zwölfjähriger renoviert sein Haus…
Highschool-Freunde verlieren sich 64 Jahre lang aus den Augen: Als sie sich wiedersehen, beschließen sie zu heiraten Er kauft auf einem Flohmarkt ein Gemälde für 30 Euro, entdeckt dann aber, dass es viel mehr wert ist

Zwölfjähriger renoviert sein Haus in 10 Tagen mit knapp über 116 Euro

21 Juni 2022 • Von Barbara
464
Advertisement

Wir alle erinnern uns an die schwere Zeit der Lockdowns im Jahr 2020, als die Menschen von Balkonen sangen und selbstgemachte Pizzen kochten, um sich die Zeit in der Isolation zu vertreiben, während sie auf eine Lösung gegen die Coronavirus-Pandemie warteten. Damals langweilte sich Bea, ein 12-jähriges Mädchen, genauso wie die meisten ihrer Altersgenossen, die an das Haus gefesselt waren, und ihre Mutter, die sich mit Heimwerken auskannte, hielt es für das Beste, sie zu bitten, im Haus zu helfen. Das kleine Mädchen stimmte gerne zu. Susie Levache aus Kent, Großbritannien, sagte, dass ihre Tochter Bea zielstrebig, rebellisch, lustig und kreativ ist, so dass es nur natürlich war, dass sie ihre zusätzliche Freizeit nutzen wollte.

via: BoredPanda

"Während des Lockdowns beklagte sie sich darüber, dass sie sich langweilte, während ich versuchte, einige Renovierungsarbeiten und Aktualisierungen im Haus nachzuholen", erzählte Levache. "Um ihr eine Lektion zu erteilen, bat ich sie, die Maße einer Wand zu nehmen, die ich verfliesen wollte. Dann habe ich ihr gezeigt, wie man mit der Werkbank und der Handsäge umgeht, und ehe ich mich versah, hatte sie die Vertäfelung in meinem Büro ganz allein fertiggestellt."

Bald beschloss die junge "Lehrling", den Rest des Hauses zu besichtigen, und ihre Mutter war froh, sie zu beaufsichtigen und zu führen. Bea fühlte sich bereit für ein größeres Projekt: die Küche. Die Geschäfte waren jedoch wegen COVID geschlossen, so dass es nicht möglich war, neue Oberschränke zu kaufen. Sie musste einen Weg finden, mit dem zu arbeiten, was sie bereits hatte. Sie beschloss, dass uneinheitliche Farben perfekt wären und machte sich mit einem sehr kleinen Budget an die Arbeit. Einfache Änderungen und ein paar Anstriche sowie sorgfältige Arbeit haben das Aussehen der Küche dramatisch verändert. Das Ergebnis war absolut perfekt.

 

Im Laufe der Tage fand Bea weitere Projekte, an denen sie arbeiten konnte. Jedes Zimmer wurde nicht nur schön, sondern behielt auch die gleiche Atmosphäre wie die Küche und das Büro bei, wodurch ein schönes Farbenspiel im ganzen Haus entstand. Jeder Raum konnte mit dem anderen "verschmelzen". Dabei lernte die 12-Jährige mit Leichtigkeit den Umgang mit Bohrmaschine, Schleifer, Fliesenschneider, Handsäge, Schablone und Wasserwaage. Kein Wunder, dass ihre Arbeit so professionell aussah: Sie benutzte die richtigen Werkzeuge.

Was die Kosten anbelangt, so wurden am Ende etwas mehr als 116 Euro für zusätzliche Posten ausgegeben, um die Vielzahl der Projekte abzuschließen. Der Rest wurde aus Materialien im Haus und aus Gegenständen, die wiederverwendet werden konnten, gewonnen. Es dauerte etwa zehn Tage, bis alle Räume fertiggestellt waren. Bea hörte erst auf, als sie das gesamte Haus komplett renoviert sah. Die Hingabe dieses sehr jungen Mädchens hat sich auf jeden Fall ausgezahlt: Dieses Meisterwerk mit kleinem Budget sieht - auch wenn man es ihm nicht ansieht - so aus, als sei es perfekt gemacht worden.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.