Ein Gast füllte 10 Behälter mit Lebensmitteln vom Hochzeitsbuffet und gab dem Brautpaar nur $5

Barbara

20 Mai 2022

Ein Gast füllte 10 Behälter mit Lebensmitteln vom Hochzeitsbuffet und gab dem Brautpaar nur $5
Advertisement

Bei der Planung einer Hochzeit gibt es so viele Details, dass man nicht immer alles perfekt organisieren kann. Schade, dass in den Köpfen von Braut und Bräutigam alles "perfekt" ist, wenn es um die Planung geht: von der Gästeliste bis hin zur Wahl des Menüs, des Ortes und so weiter. Eine Braut berichtete auf Reddit über ihre persönlichen Erfahrungen mit der Auswahl des Buffets beim Empfang nach der Zeremonie. Eine Entscheidung, die Sie nach dieser Geschichte vielleicht vermeiden sollten. Einer der Gäste, der ursprünglich gar nicht auf der offiziellen Liste stand, kam mit etwa zehn Lebensmittelbehältern, um sich während des Buffets "einzudecken". Ein wirklich unangemessenes Verhalten, das so nicht hätte enden dürfen.

via Reddit

Advertisement

Pexels / Not the actual photo

Die Braut erklärte auf Reddit, dass sie eine eher intime und gemütliche Hochzeit mit insgesamt nur 25 Gästen, darunter enge Freunde und Verwandte, organisiert hatte. Die Frau entschied sich auch dafür, den besten Freund ihres Vaters einzuladen, damit der Vater am Hochzeitstag neben seiner Frau noch jemanden hat, mit dem er sich unterhalten kann. Einige Tage vor der Hochzeit fragte jedoch der Freund des Vaters, ob seine Tochter und ihr Mann auch kommen könnten; die Braut nahm die Bitte an und erwartete somit zwei zusätzliche Gäste.

Am Tag der Hochzeit lief jedoch nicht alles wie geplant: Die Tochter des Freundes des Vaters kam allein, ohne ihren Mann, mit etwa zehn Lebensmittelbehältern. Die Frau war ausschließlich zur Hochzeit gekommen, um sich mit Lebensmitteln für das Buffet einzudecken! Die Frau verhielt sich sehr schlecht: Sie füllte 7 Behälter mit Lebensmitteln und weitere 3 mit Keksen.

 

Wikimedia / Not the actual photo

"Ich habe nichts bemerkt, weil ich während der Hochzeit zu beschäftigt war", sagte die Braut, "aber mein Vater hat mir am nächsten Tag alles berichtet". Was noch unglaublicher ist? Als die Braut das Hochzeitsgeschenk der Frau öffnete, fand sie fünf Dollar. "Ich mache keine Witze", schrieb sie auf Reddit, "Fünf Dollar als Hochzeitsgeschenk".

Die Braut stellte klar, dass die Frau keineswegs in Armut lebte und wahrscheinlich sogar mehr verdiente als sie. Die Frage ist jedoch eine andere: Wer würde sich so verhalten?

Advertisement