Siebenjähriges Mädchen trinkt bei seiner ersten Kommunion zu viel aus dem Kelch und der Priester versucht, es aufzuhalten (+ VIDEO) - KlickDasVideo.de
x
Siebenjähriges Mädchen trinkt bei…
Eine freundliche Flugbegleiterin griff ein, um das Kind eines Passagiers zu beruhigen, das einen Trotzanfall hatte Paar adoptiert ein 12 Mal wegen ihres Aussehens zurückgewiesenes Mädchen: Heute ist sie eine erfolgreiche Ballerina

Siebenjähriges Mädchen trinkt bei seiner ersten Kommunion zu viel aus dem Kelch und der Priester versucht, es aufzuhalten (+ VIDEO)

08 Mai 2022 • Von Aya
1.310
Advertisement

In der katholischen Religion ist die erste Kommunion ein bedeutender Moment für alle Jungen und Mädchen, die sich zum ersten Mal dem Sakrament der Eucharistie nähern. Natürlich ist es kein Vorrecht für Kinder, da auch Erwachsene ihre erste Kommunion in fortgeschrittenem Alter haben können, falls ihnen als Kinder keine katholische Erziehung zuteilwurde. Jedenfalls handelt es sich um einen ziemlich wichtigen Moment, der für gewöhnlich im großen Stil von der ganzen Familie gefeiert wird. Bei der Zeremonie fehlt es dann nicht an den Eltern, die mit dem Handy die Szene filmen, in der ihr Sohn oder ihrer Tochter zum ersten Mal das Sakrament erhält. Diese Mutter war keine Ausnahme, und ihre Tochter brachte alle Anwesenden zum Lachen, als der Priester ihr den Weinkelch gab.


Für gewöhnlich ist die erste Kommunion etwas, das alle katholischen Kinder zwischen dem siebten und zehnten Lebensjahr feiern, und sie ist immer ein guter Grund, um mit allen Verwandten zu feiern und eine Menge Geschenke zu erhalten. Während der Zeremonie gibt es einen besonderen Moment, der ausschließlich für das Kind bestimmt ist, das zum ersten Mal die Eucharistie erhält, und genau das ist der Moment, den eine Mutter bei ihrer Tochter zu filmen begann, Das Mädchen stellte sich vor den Priester, wie die Liturgie es vorschreibt, und erhielt zum ersten Mal die Hostie und dann den Weinkelch. Wie wir wissen, ist die Weinmenge im Kelch ziemlich gering, da es sich um eine symbolische Geste handelt. Das Mädchen aber gab sich nicht mit einer Kostprobe zufrieden und trank ein paar Sekunden lang weiter. Über den Saal senkte sich Schweigen, nur unterbrochen vom Gelächter der Anwesenden, als das Mädchen nach 10 langen Sekunden immer noch aus dem Kelch trank.

 

Die Reaktion des Priesters, der vergeblich versuchte, das Mädchen davon abzuhalten, den ganzen Wein zu trinken, ist mehr als lustig, wenn man die Verlegenheit der Situation bedenkt. Alle lachten, und das Mädchen merkte vielleicht nicht einmal, was gerade passiert war, als sie mit gefalteten Händen zu ihrem Platz zurückgekehrt war.

Eine lustige Szene, die inzwischen die Runde im Netz gemacht hat!

Tags: KircheWitzigKuriosKinder
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.