„Ich habe beim Vorstellungsgespräch um den Mindestlohn gebeten, aber sie lehnten das ab: Ich dankte ihnen und ging weg“ - KlickDasVideo.de
x
„Ich habe beim Vorstellungsgespräch…
Mädchen wartet jede Woche auf den Müllmann, um ihn zu grüßen: Er grüßt zurück, lächelt sie an und wird ihr „Held“

„Ich habe beim Vorstellungsgespräch um den Mindestlohn gebeten, aber sie lehnten das ab: Ich dankte ihnen und ging weg“

09 Mai 2022 • Von Aya
2.584
Advertisement

Heutzutage scheint es immer schwerer zu sein, einen stabilen und gut bezahlten Job zu finden, auch nach einem langen Studium. Die Faktoren, die zu dieser Pattsituation führen, sind zahlreich, aber Angestellte können nicht immer ihre Würde beiseiteschieben und sich mit einem unterbezahlten Job zufriedengeben. Klar, wenn es nötig ist, tut man alles, um über die Runden zu kommen, aber das muss und darf nicht konstant so bleiben. In dieser Hinsicht hat die TikTokerin Jayla von sich reden lassen, weil sie eine Arbeitsstellte ablehnte, nachdem sie verlangt hatte, 21 Dollar pro Stunde zu erhalten, und das abgelehnt wurde.


Die Ladenkette Family Dollar hatte ein Event organisiert, das allen offenstand, die daran interessiert waren, dort zu arbeiten, weil ein neuer Manager und Assistant Manager eingestellt werden sollten. Die TikTokerin Jayla trat sofort vor, da sie auf der Suche nach einem Job war. Vorstellungsgespräche sind immer ein wenig angsteinflößend, vor allem weil man nie weiß, welche Fragen gestellt werden könnten, aber Jayla ging es sehr gut vorbereitet und selbstsicher an.

Während ihres Vorstellungsgesprächs schien alles glatt zu laufen, und sogar die typischen Fragen, die Jayla bei Vorstellungsgesprächen für gewöhnlich selbst stellte, erzielten erfreuliche Antworten vonseiten ihres Gegenübers. Kurzum, alles war gut, bis Jayla gefragt wurde, welche Bezahlung sie sich vorstellte. Jayla dachte laut nach und betonte, dass es mit der pandemiebedingten Inflation 21 Dollar pro Stunde sein müssten. Ihre Forderung wurde leider abgelehnt: „21 Dollar sind momentan nicht möglich.“

An jenem Punkt lehnte Jayla jedes weitere, niedrigere Angebot höflich ab und ging: „Okay, danke für Ihre Zeit und viel Glück dabei, jemanden zu finden, der dazu bereit ist, diesen Job für wenig Geld zu machen.“ Man muss unterstreichen, dass 21 $ aktuell gar nicht so viel für diese Art Arbeit sind: Den im April 2022 aktualisierten Daten zufolge liegt der durchschnittliche Stundenlohn für einen Einzelhandelsgeschäftsmanager in den USA momentan bei 32 $, aber allgemein schwankt der Lohn zwischen 27 $ und 41 $. 21 $ wären also ohnehin wenig gewesen, aber für weniger zu arbeiten wäre erniedrigend.

Die Reaktion dieser TikTokerin löste dennoch eine Debatte zu den sensiblen Themen der Arbeit und der Arbeitslosigkeit aus, in der viele Nutzer sich auf ihre Seite stellten. Was haltet ihr davon?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.