Er parkt sein Auto auf einer privaten Einfahrt und behindert die Durchfahrt vier Tage lang - KlickDasVideo.de
x
Er parkt sein Auto auf einer privaten…
Ein 88-jähriger Großvater begleitet seine Urenkelin jeden Tag zur Schule und wartet auf sie, wenn sie diese verlässt: Dafür lebt er Mutter von 9 Kindern putzt jeden Tag ihr 7-Zimmer-Haus:

Er parkt sein Auto auf einer privaten Einfahrt und behindert die Durchfahrt vier Tage lang

29 März 2022 • Von Barbara
2.861
Advertisement

Zum sozialen Zusammenleben gehören nicht nur gute Manieren, sondern auch viel, viel Geduld; ja, denn nicht alle Menschen, mit denen wir im Laufe unseres Lebens zu tun haben, sind höflich, freundlich und hilfsbereit, viele sind regelrechte Vorbilder der Unhöflichkeit, denen man niemals folgen und die man sich niemals im Leben zum Vorbild nehmen sollte. Das weiß Zekarias Haile, ein 51-jähriger Mann, der mit seiner Familie in der Stadt Woodhouse Park lebt, nur wenige Kilometer von der Stadt Manchester und wenige Meter vom örtlichen Flughafen entfernt.


Der 51-jährige Brite, der mit seiner Frau und seinen Kindern nur wenige Meter vom großen gebührenpflichtigen Parkplatz des Flughafens Manchester entfernt wohnt, erzählte, dass er vier Tage lang große Schwierigkeiten hatte, in seine Einfahrt hinein- und wieder herauszufahren, um seinen Müll wegzuwerfen oder seinen Garten zu genießen, weil ein Auto mit Touristen, die ein Flugzeug erreichen wollten, illegal vor dem Grundstück der Familie Haile geparkt war.

Diese Touristenfamilie wollte nicht nur nicht für das Parken ihres Autos während ihres Urlaubs bezahlen, sondern dachte sich, dass sie, um "Geld zu sparen", ihr Auto in der Nähe des Flughafens abstellen würde, aber in einer Ecke, in der keine Gebühren anfallen würden ... vier Tage lang. Stellen Sie sich die Wut von Zekarias und seiner Familie vor, als sie feststellten, dass ein illegaler Parkwächter sein privates Fahrzeug buchstäblich vor ihrer Einfahrt abgestellt hatte, ohne sich darum zu kümmern, dass er die Durchfahrt zum Vorgarten und die Mülltonnen versperrt hatte...

 

Für Zekarias war das natürlich frustrierend, aber es scheint nicht das erste Mal zu sein, dass Hausbesetzer diese unhöflichen und rücksichtslosen Handlungen begehen, nur um ihre Autos nicht auf dem Parkplatz des Flughafens Manchester abzustellen und zusätzliches Geld zu bezahlen. Zekarias sagte auch, dass er am vierten Tag aufwachte und das illegale Auto nicht mehr in seiner Einfahrt stand: "Ich war sehr wütend, aber ich habe mich geweigert, dem verdammten Auto Schaden zuzufügen. Ich habe mich dabei überhaupt nicht wohl gefühlt. Wir hatten keinen Zugang zu unserem Garten und konnten unsere Mülltonnen nicht herausbringen. Meine Sorge ist jetzt, dass es wieder passieren wird, weil ich nichts dagegen tun konnte..."

Zekarias hat sich vor lauter Wut und Verunstaltung zurückgehalten, das Auto ernsthaft zu beschädigen, aber was hätten Sie in der gleichen Situation wie er getan?

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.