x
Dieses Mädchen fertigt „Geburtstagsboxen“…
Diese junge Frau schämt sich nicht dafür, viele Haare auf dem Körper zu haben: „Lernt, euch zu akzeptieren“ Dank eines Stoffbandes kann dieser Großvater seine Enkelkinder zum ersten Mal seit 8 Jahren wieder in die Arme schließen

Dieses Mädchen fertigt „Geburtstagsboxen“ für seine weniger privilegierten Freunde an

19 April 2022 • Von Aya
3.511
Advertisement

Manchmal sagt man, dass Erwachsene viel von Kindern lernen können, und das stimmt. In einigen Situationen würde ein Erwachsener sich in Schwierigkeiten oder im Zweifel darüber, was er tun soll, befinden, aber genau da kommen die Kleineren ins Spiel. Mit ihrer Sensibilität, ihrer Reinheit und, wir sagen es frei heraus, ihrem Sinn für Selbstlosigkeit, sind Kinder dazu in der Lage, Taten der Großzügigkeit zu erbringen, an denen man sich ein Beispiel nehmen müsste.

Wie es bei einem Mädchen aus Kentucky der Fall ist. Sehen wir uns zusammen ihre Geschichte an.


So we did a thing this morning! 65 more boxes, for a total of 205! ❤️😍 We are SO THANKFUL to everyone who has helped to...

Pubblicato da Bella’s Birthday Boxes su Martedì 18 giugno 2019

Sie heißt Bella Smith, ein Mädchen, das auf die Wyan-Pine Grove Elementary School in Kentucky (USA) geht, eine Schule, in der der Großteil ihrer Mitschüler aus armen Verhältnissen stammt. Eines Tage sagte einer ihrer Klassenkameraden zu ihr, dass seine Eltern zu arm seien, um sich eine Geburtstagsparty leisten zu können, weshalb er nicht feiern würde. In jenem Moment schnappte etwas in Bellas Herz zu, und eine Glühbirne leuchtete in ihrem Kopf auf.

Und wenn Kinder es normalerweise nicht erwarten können, Geschenke zum Geburtstag zu bekommen, wollte Bella genau das Gegenteil. Sie hatte beschlossen, dass sie, um ihren Geburtstag zu feiern, nicht mehr um Geschenke für sich selbst bitten würde, sondern für andere. Aus dieser einfachen Bitte heraus entstand eine Kette der Solidarität und damit die Kreation von Geschenkboxen, die als „Bellas Geburtstagsboxen“ bekannt sind.

Die erst Siebenjährige packt zusammen mit ihrer Mutter Girlanden, Ballons, Kerzen, haltbare Kuchenzutaten und vieles mehr ein, alles nützliche Dinge, um eine kleine Party zu organisieren.

„Ich habe mehr Glück als andere meiner Mitschüler“, sagte das Mädchen. Als ich erfuhr, dass sie ihren Geburtstag nicht feiern können, fühlte ich mich traurig und habe beschlossen, dass ich etwas tun musste. Ich will ein wenig von meinem Geburtstag mit den anderen teilen.“ Sowohl ihre Eltern als auch ihre Lehrer sind sehr stolz auf sie. Sie erzählten, dass Bella stets ein Kind mit einem großen und sehr großzügigen Herz war, sie jedoch nie erwartet hätten, dass es so weit kommen würde.

 

Advertisement

Ihre Geschichte wurde im Internet derart berühmt, dass viele sich entschieden haben, an ihrem Projekt mitzuarbeiten, damit sie expandieren kann. Auf diese Weise wird es möglich sein, sehr viel mehr Boxen anzufertigen, um sie nicht nur in ihrer Schule, sondern auch in anderen Einrichtungen zu verteilen, welche von Kindern besucht werden, die weniger Glück haben.

Danke, Bella, dass du uns daran erinnert hast, dass Großzügigkeit ein wichtiger Aspekt unseres Lebens ist, und viel Glück für die Zukunft deines Projekts!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.