x
"Make-up ist für alle da, sogar für…
Kreative Mutter baut aus alten Kartons eine Miniaturküche für ihre Tochter Autistischer Junge, der von Klassenfotos ausgeschlossen wurde, rächt sich, indem er ein Model wird

"Make-up ist für alle da, sogar für Männer": Dieser Mann zeigt stolz seine Schönheitsroutine

02 März 2022 • Von Barbara
886
Advertisement

Make-up und Kosmetika sind in der Regel den Frauen vorbehalten, die seit Jahrhunderten dazu neigen, sich schön zu machen und ihr Aussehen durch Tricks wie Make-up zu verbessern. Aber warum sollten Männer nicht auf die gleiche Lösung zurückgreifen? Auch sie wachen mit dunklen Augenringen auf oder haben vielleicht Hautunreinheiten: Warum sollten sie nicht anfangen, sich auch um ihren Körper zu kümmern? Der junge TikToker Davide Scibetta schlägt auf seinen sozialen Kanälen genau das vor, um das tägliche Make-up auch für Männer zu normalisieren.


Auch wenn die Zeiten "reif" sind und sich sicherlich von der Vergangenheit unterscheiden, scheinen die Menschen immer noch nicht bereit zu sein, männliches Make-up zu akzeptieren. Doch was ist falsch daran, wenn man weiß, wie man mit Cremes, Concealern und Haarglättern jongliert, um sein Aussehen zu verbessern? Schließlich will jeder gut aussehen und gemocht werden - daran besteht kein Zweifel. Es scheint jedoch, dass es immer noch starke Vorurteile diesbezüglich gibt, weshalb David Scibetta versucht, viele Menschen über seine sozialen Medien auf das Thema aufmerksam zu machen.

 

Die Hauptbotschaft, die David, der eine sehr genaue Schönheitsroutine verfolgt, vermitteln möchte, ist die, dass "Make-up für alle da ist", ohne Unterschied des Geschlechts. Dabei geht es nicht nur um Make-up, sondern auch um Schönheits- und Pflegeprodukte: Anti-Aging-Cremes, Rasierschaum, Glätteisen und Haarspray, Pinsel, Pinzetten usw... alles, um dem Gesicht einen besonderen Touch zu verleihen!

 

Advertisement

Letzten Endes geht es vor allem um den Wunsch eines jeden: Wenn Sie das Bedürfnis haben, sich um Ihren Körper und sich selbst zu kümmern, warum nicht? Und vor allem: Warum haben Menschen das Bedürfnis, diejenigen zu kritisieren und zu beleidigen, die sich einfach nur zurechtmachen wollen? Niemand wird jemals einen Mann oder eine Frau dazu zwingen, Make-up zu tragen, aber die Gewissheit, dass es ihnen freisteht, dies zu tun, wird für viele eine große Erleichterung sein.

Was meinen Sie dazu? Um Davides Videos zu sehen, besuchen Sie sein TikTok-Profil.

Tags: KuriosModeMake-Up
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.