Schüler helfen dem Schulpförtner, ein Stipendium für ein Universitätsstudium zu erhalten

Barbara

01 März 2022

Schüler helfen dem Schulpförtner, ein Stipendium für ein Universitätsstudium zu erhalten
Advertisement

Mit Engagement und Hartnäckigkeit können Sie Ziele erreichen, die fast unerreichbar schienen, und endlich Ihre Träume verwirklichen. Es gibt Menschen, die davon träumen, den Beruf zu wechseln, Menschen, die davon träumen, zu heiraten, und Menschen, die davon träumen, sich an einer Universität einzuschreiben: Ozeilto Barbosa de Oliveira, 43, ist Pförtner an einer brasilianischen Schule, der vor 20 Jahren nicht die Möglichkeit hatte, sein Studium abzuschließen - ein Ziel, das immer in seinem Herzen geblieben ist, das er aber bisher nicht verfolgen konnte. Nach 20 Jahren legte er jedoch die Aufnahmeprüfung für das Krankenpflegestudium ab und erhielt zu seiner großen Freude ein Stipendium, das 100 % der Kosten abdeckte. All dies wäre nicht möglich gewesen ohne die Hilfe der Schüler und Lehrer der Schule, in der er arbeitet, die ihm bei der Vorbereitung geholfen haben.

via G1

Advertisement

Ozeilto Barbosa de Oliveira, de 43 anos. porteiro de uma escola em Vitória, no Espírito Santo, passou na faculdade e vai...

Pubblicato da Rede Pedagógica su Sabato 6 aprile 2019

Das Leben ist nicht für jeden einfach und unkompliziert, aber es birgt mehr oder weniger schöne Überraschungen, je nach dem Ort und der Zeit, in der es gelebt wird. Ozeilto Barbosa de Oliveira zum Beispiel wurde vor 43 Jahren in Bahia, Brasilien, geboren. Der Mann musste sein Studium im Alter von 16 Jahren abbrechen, als er zum ersten Mal Vater wurde, und konnte seine Ausbildung nie wieder aufnehmen. Heute hat er drei Kinder und zwei Enkelkinder und lebt in Espírito Santo, wohin er im Jahr 2000 auf der Suche nach Arbeit kam.

Jetzt hat sich für ihn etwas geändert, denn er hat ein Stipendium für einen Krankenpflegekurs erhalten. Ozeilto ist natürlich sehr glücklich, denn er weiß, dass Bildung das Wichtigste ist, wenn man der Armut entkommen will:

"Ich bin sehr glücklich, ich werde meinen Traum verwirklichen und meiner Familie ein würdigeres Leben ermöglichen", so der Torwart des "Charles Darwin Educational Center" in Jardim da Penha. Und hier, an diesem Ort, wurde der Mann wieder in den Unterricht eingeladen und erhielt von Studenten und Lehrern viel Unterstützung für sein Studium.

Pexels / Not the actual photo

Er sagte: "Das Zusammenleben mit den Schülern und das schulische Umfeld haben in mir wieder den Wunsch geweckt, zu studieren". In der Tat verpasst Ozeilto keine Gelegenheit zum Lernen, weder in der Pause noch am Ende des Unterrichts, wenn er den Schülern, die die Schule verlassen, einige Fragen stellen kann.

Advertisement