x
Single-Mutter verwandelt einen Container…
Ihr Ehemann kümmert sich nicht um die Wäsche, es sei denn, es ist seine Kleidung: Seine Frau zahlt es ihm mit gleicher Münze heim Er ist gerade 121 Jahre alt geworden und einer der ältesten Menschen der Welt

Single-Mutter verwandelt einen Container in ein Minihaus, in dem sie mit ihrer Tochter lebt (+ VIDEO)

18 Februar 2022 • Von Aya
2.237
Advertisement

Das Problem, keine feste Unterkunft zu haben, spüren leider viele Menschen, da das Recht auf ein Zuhause heute nicht allen garantiert ist. Es gibt Leute, die angesichts der Armut in gewissem Sinne kreativ handeln und auf ihre wenigen eigenen Kräfte zählen können. Lulu beispielsweise ist eine argentinische Frau sowie Single-Mutter, die in die USA gezogen ist. Obwohl sie wieder die Schulbank drücken musste, hatte sie keinerlei Absicht, sich in ein „traditionelles“ Berufsleben mit einem Vollzeitjob von neun bis fünf einzuklemmen und auch nicht in ein Leben, in dem sie zum Wohnen Miete zahlen müsste. Sie löste diese Angelegenheit, indem sie mit eigenen Händen ein kleines Haus baute, das als Container begann.


Lulu ist es gelungen, sich gratis einen Container zu beschaffen, einen von denen, die benutzt werden, um Waren aus China zu transportieren, und verwandelte ihn vollkommen in ein kleines Haus. Natürlich musste sie ein kleines Anfangsinvestment in Höhe von etwa 4000 $ tätigen, aber für den Rest behalf sie sich ausgezeichnet mit Recycling-Materialien. Das Geld verwendete sie hauptsächlich für die Installation der Fenster, die Wärmeisolierung des Hauses und den Erwerb einer funktionierenden Küche, Boiler und Campingkocher inklusive. Alles andere, von den Bodendielen bis zu den Schränken, wurde aus recyceltem Material gefertigt.

 

 

Der Raum im Container stellte sich dennoch als zu klein für Lulu und ihre Tochter heraus, also konstruierte sie ein Schlafzimmer auf einem flachen Anhänger.

So klein das Haus auch erscheinen kann, hat es doch alles Essentielle: ein Badezimmer mit WC, Badewanne und Waschbecken, einen Kühlschrank, einen Herd und sogar ein Spielzimmer. Es besteht kein Zweifel daran, dass wie Lulu zu leben eine vor allem mit dem Lebensstil, den man zu übernehmen beschließt, zusammenhängende Entscheidung ist: Diese Mutter brauchte ein „einfaches“ Leben, das ihr Qualitätszeit mit ihrer Tochter gestatten würde.

Advertisement

Würde es euch gefallen, euch einem einfacheren Leben zuzuwenden und vielleicht auf einige moderne Bequemlichkeiten zu verzichten? Schreibt es uns in die Kommentare!

Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.