Sie gibt ihrer Schwiegermutter eine gefälschte Kopie der Hausschlüssel und entlarvt damit ihre Aufdringlichkeit: Es kommt zum Streit - KlickDasVideo.de
x
Sie gibt ihrer Schwiegermutter eine…
Zwillinge werden im Abstand von 15 Minuten geboren und haben in verschiedenen Jahren Geburtstag Eine Airline erlaubt es ihren Passagieren, Sitzplätze zu reservieren, die weit von Kindern entfernt sind

Sie gibt ihrer Schwiegermutter eine gefälschte Kopie der Hausschlüssel und entlarvt damit ihre Aufdringlichkeit: Es kommt zum Streit

06 Januar 2022 • Von Barbara
7.659
Advertisement

Schwiegermütter genießen bekanntlich keinen guten Ruf, da sie fast immer als neugierig dargestellt werden. Egal, ob es sich um einen Konflikt zwischen Schwiegertochter und Schwiegermutter oder zwischen Schwiegersohn und Schwiegermutter handelt, die Grundaussage bleibt dieselbe. Es ist kein Zufall, dass bei einer Heirat der berühmte Spruch "Ich habe dich geheiratet, nicht deine Familie" fällt - ein Satz, den viele bedenken sollten, um eine möglichst friedliche Ehe zu führen.

Eine 34-jährige Frau hat der Reddit-Community erzählt, wie ihre Schwiegermutter sich in ihr Eheleben drängte und eine Kopie ihrer Hausschlüssel verlangte, die sie nur in "Notfällen" benutzen dürfe. Das Problem bestand darin, dass die Schwiegermutter sich nicht auf diese vereinzelten Notfälle beschränkte, um ihrem Sohn und seiner Frau unerwartete Besuche abzustatten. Die Frau traf daher Vorsichtsmaßnahmen, indem sie ihrer Schwiegermutter eine gefälschte Kopie der Hausschlüssel übergab.

via: Reddit

Alles begann damit, dass die Schwiegermutter zweimal unangemeldet zum Haus ihres Sohnes und seiner Frau ging und sie in einem intimen Moment ertappte. Die Frau konnte die Aufdringlichkeit ihrer Schwiegermutter nicht ertragen, aber ihr Mann fand das nicht weiter schlimm und gab seiner Schwiegermutter eine Kopie der gefälschten Schlüssel, sobald die beiden umgezogen waren. Ihre Schwiegermutter hatte sehr darauf bestanden, sie zu haben und sie nur "im Notfall" zu benutzen, aber ihre Schwiegertochter konnte den Gedanken nicht ertragen, dass die Mutter ihres Mannes zu unpassenden Zeiten bei ihr auftauchte.

Während des Weihnachtsessens kam der Trick mit den gefälschten Schlüsseln ans Licht: Die Schwiegermutter beschuldigte ihre Schwiegertochter, sie zu betrügen. "Die Schwiegermutter antwortete, sie habe sie einige Tage zuvor besucht, aber sie und ihr Mann seien nicht zu Hause gewesen. An diesem Punkt hielt sich die Frau nicht zurück: "Hast du nicht versprochen, sie nur im Notfall zu benutzen? Stattdessen hast du versucht, hineinzukommen, als niemand da war und es keinen Notfall gab. Du hast das Versprechen, das du uns gegeben hast, gebrochen!".

 

 

Unnötig zu erwähnen, dass das Weihnachtsessen durch diese Diskussion, die allen die unangemessenen Handlungen der Schwiegermutter vor Augen führte, weitgehend ruiniert wurde. Die Frau ging in die Küche und begann zu schreien. Ihre Schwiegertochter gestand, dass sie noch nie eine Frau über 60 so gesehen habe. Der Ehemann der Frau war sehr verärgert über das Verhalten seiner Frau, von dem er nichts wusste. Wenn es nach ihm ginge, hätte er ihr nicht erlaubt, seiner Mutter gefälschte Schlüssel zu geben. Außerdem duldete der Mann die Demütigung durch seine Mutter nicht und beschuldigte seine Frau, beim Weihnachtsessen eine Szene gemacht zu haben. Obwohl es der Frau leid tut, ist sie nicht der Meinung, dass sie ihrer Schwiegermutter eine Entschuldigung schuldet, und bat das Internet um seine Meinung. Die meisten Nutzer antworteten, dass sie sich nicht schuldig fühlen solle und dass sie niemandem eine Entschuldigung schulde. Was denken Sie über dieses Thema?

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.