Hostess bietet an, das Baby eines verzweifelten Passagiers zu stillen, dem die Milch ausgegangen war - KlickDasVideo.de
x
Hostess bietet an, das Baby eines verzweifelten…
Sie ziehen dauerhaft bei ihrem Sohn ein, als sie erfahren, dass er reich geworden ist: Eltern im Sturm Er macht in einem Fast-Food-Restaurant Sandwiches, während er sein Söhnchen an seiner Bust trägt: eine Szene, die Diskussionen ausgelöst hat

Hostess bietet an, das Baby eines verzweifelten Passagiers zu stillen, dem die Milch ausgegangen war

16 Dezember 2021 • Von Barbara
183.600
Advertisement

Engagement im Beruf zahlt sich immer aus, ebenso wie Freundlichkeit: Patrisha Organo arbeitet als Flugbegleiterin bei einer philippinischen Fluggesellschaft. Eines Tages assistierte sie zufällig Passagieren auf einem ganz besonderen Flug und bewies dabei nicht nur, dass sie der Aufgabe gewachsen war, sondern auch, dass sie ein großes Herz hatte. Auf diesem Flug hörte Patrisha sofort den Schrei eines sehr kleinen Kindes - die Tochter eines Passagiers hatte zu weinen begonnen, weil sie Hunger hatte. Die verzweifelte Mutter hatte keine Milchnahrung dabei, und da griff Patrisha ein, ohne groß zu überlegen.

via: CNN

Patrisha Organo was working on a flight when she heard a baby crying. The baby's mother told Patrisha she'd run out of...

Pubblicato da Relay Hero Jesus su Giovedì 18 novembre 2021

Dieser Flug sollte ein Flug wie jeder andere sein, aber er wurde zu etwas Besonderem: Die junge Flugbegleiterin wurde befördert, aber das war nicht das Außergewöhnlichste. Patrisha selbst erinnert sich: "Alles verlief reibungslos, bis ich nach dem Start ein Baby weinen hörte, ein Weinen, bei dem man am liebsten alles tun würde, um zu helfen. Ich sprach die Mutter an und fragte sie, ob alles in Ordnung sei. Das unaufhörliche Weinen des Babys störte die anderen Fahrgäste, die hofften, die Fahrt in Ruhe genießen zu können, doch gleichzeitig schien die Mutter verzweifelt zu sein, da sie keine Muttermilch mehr hatte.

Patrisha erinnerte sich an den Moment, als sie beschloss, einzugreifen: "Ich versuchte, ihr zu sagen, sie solle ihr hungriges Baby füttern, und mit Tränen in den Augen antwortete sie, dass sie keine Milchnahrung mehr habe. Die Fahrgäste begannen, das weinende Baby anzustarren." In diesem Moment fühlte sich Patrisha gezwungen, der armen Mutter zu helfen.

Da sie selbst Mutter eines neun Monate alten Mädchens ist, hatte sie noch etwas Milch übrig und bot sich an, das Baby der Passagierin zu stillen. Gemeinsam suchten die Frauen einen Platz im Flugzeug auf, wo das Baby ungestört gestillt werden konnte.

 

Patrisha Organo Sobrecargo de Philippine Airlines se hizo viral por amamantar al bebé de una pasajera. Ella relata que...

Pubblicato da Flight Center Instituto de Aviación su Venerdì 9 novembre 2018

"Ich sah die Erleichterung in den Augen der Mutter", sagt Patrisha, "ich stillte das Baby weiter, bis es einschlief. Ich begleitete sie zurück zu ihrem Platz, und kurz bevor sie ging, bedankte sich die Mutter herzlich bei mir. Das Foto von Patrisha mit dem Baby in ihren Armen ging im Internet umher und hat viele Nutzer berührt. Sie hat gezeigt, dass sie ein großes Herz hat und weiß, wie sie anderen helfen kann, sowohl als Flugbegleiterin als auch als Mensch.

 

 

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.