Verwitwet, aber immer noch den Weihnachtsstern seiner Frau pflegend: Nach 20 Jahren ist er riesig geworden (+VIDEO) - KlickDasVideo.de
x
Verwitwet, aber immer noch den Weihnachtsstern…
Ihr Freund ruft ihr ein Taxi, um sie nach Hause zu bringen, nachdem er gesehen hat, wie sie sich für den Abend gekleidet hat Die Nachbarn zerstören ständig seinen Zaun, er ersetzt ihn durch Beton und zerstört 8 ihrer Autos.

Verwitwet, aber immer noch den Weihnachtsstern seiner Frau pflegend: Nach 20 Jahren ist er riesig geworden (+VIDEO)

02 Dezember 2021 • Von Barbara
2.934
Advertisement

Die Weihnachtszeit ist die Zeit des Jahres, in der die Weihnachtssterne in den Haushalten auftauchen. Wunderschöne Pflanzen mit roten Blüten, die diese oft einsame Zeit aufhellen. Das Besondere an dieser Pflanze ist jedoch ihre kurze Lebensdauer: nur wenige Monate, bevor sie alle Blüten verliert und ihr Leben beendet. Der Weihnachtsstern von Frankie Allison hingegen lebt schon seit fast 20 Jahren und ist so groß geworden, dass er einen ganzen Weihnachtsbaum ersetzen könnte! Die Geschichte dieser Pflanze ist sehr bewegend und könnte uns fast davon überzeugen, dass es doch kleine Wunder gibt.

via: CBS News

Halifax man grows poinsettia for 19 years

Frankie Allison has been growing a poinsettia in his Halifax living room for 19 years – the same plant his wife brought home just three days before she died of a heart attack in 1996. Full story here http://www.cbc.ca/1.3389386

Pubblicato da CBC News su Martedì 5 gennaio 2016

An einem Weihnachtsfest vor 19 Jahren gewann Frankies Frau Maxine in einer Radioshow einen Weihnachtsstern als Preis. Die Frau nahm das kleine Pflänzchen, das damals noch sehr klein war, und brachte es ins Haus. Leider erlitt sie nur drei Tage später einen Herzinfarkt und starb. Frankie stand plötzlich allein da, ohne die Liebe seines Lebens und ohne eine Pflanze, die ihm egal war. Eigentlich hätte er es am liebsten weggeworfen, zumindest in seinen ursprünglichen Plänen. Unerwartet begann das Pflänzchen jedoch zu wachsen. Jeden Tag wuchs es mehr und mehr: es wuchs, wuchs, wuchs....

Heute ist diese Pflanze überraschenderweise noch am Leben und hat eine beachtliche Größe erreicht. Frankie scherzte, dass er, wenn sie weiter wächst, umziehen muss! Inzwischen hat der Weihnachtsstern den Platz des traditionell geschmückten Baumes eingenommen: Frankie hängt jedes Jahr Lichterketten um seine Blätter, wie einen kleinen Weihnachtsbaum.

Die Tatsache, dass die Pflanze all die Jahre überdauert hat und so stark gewachsen ist, hat die Menschen glauben lassen, es handele sich um ein Wunder. Frankie glaubt, dass es Maxines Geist ist, der die Pflanze so lange und stark wachsen lässt, und deshalb empfindet er es auch als eine Verantwortung: Er muss dafür sorgen, dass die Pflanze überlebt.

Es stimmt auch, dass diese Pflanzen bei guter Pflege zu einer beachtlichen Größe heranwachsen können, aber die Geschichte von Frankie und Maxine ist so rührend und süß, dass wir glauben möchten, dass hinter dieser schönen Pflanze die Hand einer Frau steckt. Frankie hat das Gefühl, dass seine Frau immer noch über ihn wacht und ihn beschützt und dass er sich ihr durch die Pflanze, die er zweimal pro Woche gießt, nahe fühlt.

Eine bewegende Geschichte, um es vorsichtig auszudrücken!

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.