Fordert nach nur einem Monat Ehe die Scheidung von seiner Frau: "Ohne Make-up ist sie wirklich hässlich!" - KlickDasVideo.de
x
Fordert nach nur einem Monat Ehe die…
Streunende Katzen miauen in Richtung eines Abwasserkanals und ziehen die Aufmerksamkeit der Anwohner auf sich: Dort war ein ausgesetztes kleines Mädchen Ein Lastwagen verliert das Geld, das er geladen hatte, und die Straße ist voller Geldscheine: eine absurde Szene (+VIDEO)

Fordert nach nur einem Monat Ehe die Scheidung von seiner Frau: "Ohne Make-up ist sie wirklich hässlich!"

25 November 2021 • Von Barbara
621
Advertisement

Die Gründe, warum ein Paar die Scheidung einreicht, können wirklich vielfältig sein, doch käme es uns nie in den Sinn, aus rein ästhetischen Gründen ein Trennungsverfahren mit unserem Partner oder unserer Partnerin in Gang zu setzen. Wir wissen, dass es sich wirklich absurd anhört, aber dies ist die Geschichte eines ägyptischen Mannes, der eine Menge Lärm macht und nach nur einem Monat Ehe offiziell die Scheidung von seiner Frau eingereicht hat... aus einem absurden Grund!

via: Gulf News

Das Unglaubliche geschah in Ägypten, als ein Mann nach nur einem Monat Ehe die Scheidung von seiner Frau einreichte. Der Grund für diese offenbar zu "übereilte" Entscheidung war einer der absurdesten, die man je gehört hat: Der Mann behauptete, seine Frau sei ohne Make-up zu hässlich. Aber hinter diesen verblüffenden Worten steckt ein Grund, wenn auch ein unglaublicher. Der Mann sagte, er habe seine Frau auf Facebook und durch die von ihr geposteten Fotos kennengelernt. Sie postete immer wieder Selfies und Fotos auf ihrem Profil, auf denen sie viel Make-up im Gesicht trug, was sie sehr schön und begehrenswert machte.

Der Mann meldete sich bei ihr, sie trafen sich, gingen eine Weile miteinander aus und beschlossen dann zu heiraten. Das eigentliche Problem begann nach der Hochzeitsnacht, als der ahnungslose Ehemann seine Frau ungeschminkt sah und sie unglaublich hässlich fand. Sie war nicht gerade die Frau, die er zu heiraten beschlossen hatte. Was hätte er tun können?

Am Ende entschied sich der verbitterte Mann für den radikalsten Weg - die Scheidung.

Vor dem Familiengericht in der ägyptischen Stadt Heliopolis sagte der Mann: "Ich war wirklich schockiert, weil sie ohne Make-up im Gesicht überhaupt nicht wie die Person aussieht, die ich mehrmals getroffen habe, bevor ich mich entschied zu heiraten. Ich habe Bilder von ihr auf Facebook gesehen, sie sieht ganz anders aus, wenn sie kein Make-up im Gesicht hat. Ich wurde betrogen, und jetzt habe ich beschlossen, mich von ihr scheiden zu lassen. Am Ende hat sie mich betrogen, weil sie sich nur stark geschminkt hat, um ihre Fehler zu verbergen. Nach der Hochzeit habe ich ihr wahres Gesicht ohne Make-up gesehen, sie ist hässlich!"

Der Mann behauptete auch, dass er versucht habe, über das wirkliche Aussehen seiner Frau hinwegzukommen, aber es scheint, dass er es einfach nicht geschafft hat. Wir wünschen dem geschädigten Ehemann alles Gute, damit er bald eine neue Frau findet, aber wir raten ihm dringend, beim nächsten Mal nicht auf die Auftritte in den sozialen Medien zu vertrauen - sie können nur trügerisch sein!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.