97-jähriges Großmütterchen besiegt den Krebs und geht auf die Hochzeit ihres Enkels: „Ich konnte sie mir nicht entgehen lassen“ - KlickDasVideo.de
x
97-jähriges Großmütterchen besiegt…
Verzweifelte Mutter versucht, ein Familienerbstück zu verkaufen, aber der Juwelier lehnt ab und hilft ihr, indem er ihr Geld gibt Dieses Mädchen ist erst acht Wochen alt, scheint aber mit „Ich hab dich lieb“ auf die Worte seiner Mutter zu antworten (+ VIDEO)

97-jähriges Großmütterchen besiegt den Krebs und geht auf die Hochzeit ihres Enkels: „Ich konnte sie mir nicht entgehen lassen“

26 Oktober 2021 • Von Aya
1.002
Advertisement

Wenn es darum geht, die Enkelkinder glücklich zu machen, würde eine Großmutter sich bestimmt nicht von Schwierigkeiten entmutigen lassen. Tennie Burkett Ivy, ein 97-jähriges Großmütterchen aus Houston, Texas (USA), hatte sich selbst und ihren vier Enkelkindern ein Versprechen gegeben: Solange sie am Leben war, würde sie alles Nötige tun, um auf ihren Hochzeiten anwesend zu sein. Eine Großmutter kann es nicht erwarten, ihre Enkelkinder heiraten zu sehen und an einem der glücklichsten Tage ihres Lebens teilzunehmen. Was Tennie jedoch einen Knüppel zwischen die Beine warf, war nicht nur die Covid-19-Pandemie, sondern auch eine Brustkrebs-Diagnose, die in ihrem Alter jeden entmutigt hätte. Tennie aber blieb hart und unterzog sich jeder Art von Behandlung, davon überzeugt, dass sie genesen musste, um bei der Hochzeit ihres letzten Enkels dabei zu sein.

Tennie Burkett Ivy always fights for what she wants!

Pubblicato da InspireMore su Mercoledì 20 ottobre 2021

Um ehrlich zu sein, kam die Covid-19-Pandemie „zur richtigen Zeit“ für Tennie, das liebenswerte 97-jährige Großmütterchen, das um nichts auf der Welt die Hochzeit ihres Enkels verpasst hätte. Genau im November 2020 erhielt die alte Dame die schlechte Nachricht: Sie hatte Brustkrebs, dessentwegen sie sich Zyklen von Chemotherapie, Strahlentherapie und ästhetischer Chirurgie unterziehen müsste. Nichts davon machte Tennie Angst, denn sie wusste, dass sie an der Hochzeit ihres Enkels teilnehmen musste, der dazu gezwungen gewesen war, diese gerade wegen der Pandemie zu verschieben. So hatte Tennie die nötige Zeit, um zu genesen und wieder in Form zu kommen!

Die alte Dame tat mit Hilfe der Ärzte und Spezialisten alles, was in ihrer Macht lag, um rechtzeitig für die Hochzeit zu genesen. „Ich musste auf diese Hochzeit gehen“, erklärte das Großmütterchen, „ich war auf den Hochzeiten meiner anderen drei Enkelkinder in Greenville und South Carolina, und ich habe allen gesagt, dass ich auch für diese genesen würde. Ich bin nie krank gewesen. Ich hatte nie Probleme.”

 

Advertisement

Gewiss konnte sie nicht nicht an diesem Hochzeitsfest teilnehmen: Zusammen mit ihrem Enkelsohn tanzte sie zu den Noten eines ihrer Lieblingslieder und zeigte damit allen, dass es dank ihrer Hartnäckigkeit und Entschlossenheit Dinge gibt, für die es sich ganz sicher zu kämpfen lohnt. Heute ist Tennie vollständig vom Krebs genesen und eine Quelle der Inspiration für all jene alten Menschen geworden, die nicht glauben, dass sie weiterkämpfen können.

Kompliment an diese Frau, die keine Hindernisse kennt!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.