Kleines Mädchen schreibt seiner Lehrerin eine Nachricht: „Es gibt einen Schüler, der kein Geld zum Bezahlen hat, ich bezahle für ihn“ - KlickDasVideo.de
x
Kleines Mädchen schreibt seiner Lehrerin…
Altes Paar feiert mit Hilfe der Krankenpfleger des Pflegeheims, in dem es lebt, 77 Jahre Ehe Gut erzogenes kleines Mädchen fragt den Flughafensicherheitsdienst, ob sie ihre Tante umarmen gehen darf, die in Kürze wegfliegt (+ VIDEO)

Kleines Mädchen schreibt seiner Lehrerin eine Nachricht: „Es gibt einen Schüler, der kein Geld zum Bezahlen hat, ich bezahle für ihn“

24 Oktober 2021 • Von Aya
24.621
Advertisement

Wenn alles zugrunde zu gehen scheint und das Leben euch schwerer vorkommt, als es wirklich ist, denkt an unsere Kinder, an die neue Generation von Kleinen, die gerade eine der besten Zeiten ihres Lebens erleben bzw. ihre Kindheit. Diese delikate Zeit des Wachstums wird nicht nur von ihrer Arglosigkeit angesichts der Schwierigkeiten des Lebens gekennzeichnet, sondern auch von einem angeborenen Sinn für Solidarität, Freundlichkeit und Empathie anderen gegenüber. Ein Geschenk, dessen sich diese Lehrerin bewusst geworden ist, die auf erfreuliche Weise von der Geste einer ihrer kleinen Schülerinnen überrascht wurde.


Essa tive que postar! Hoje quando entrei em sala, uma criança veio me entregar a contribuição espontânea dos pais para a...

Pubblicato da Taciana Ferreira M. Dos Santos su Venerdì 29 marzo 2019

Sie heißt Taciana Ferreira Martins, ist Grundschullehrerin und hat vor Kurzem ein Foto von einer wirklich rührenden Nachricht auf ihrem Facebook-Profil veröffentlicht. Das Foto zeigt eine von einem kleinen Mädchen auf ein Stück Papier geschriebene Nachricht, die Verfasserin ist eine ihrer Schülerinnen. Wie Taciana erklärte, hatte sie mit ihrer Klasse eine kleine Geldsammlung organisiert, um an Ostern Schokoladeneier kaufen zu können. Jedes Kind sollte das beitragen, zu dem es finanziell in der Lage wäre, aber wahrscheinlich gab es auch solche, die es sich nicht leisten können, für Schokoladeneier zu zahlen. Und so schrieb eine ihrer Schülerinnen ihrer Lehrerin unerwarteterweise eine Nachricht und übergab sie ihr, und als Taciana sie las, schmolz ihr das Herz vor Rührung:

„Als ich heute meinen Klassenraum betrat, kam eine meine Schülerinnen zu mir, um mir ihren Beitrag von ihren Eltern für die Ostereier zu geben. Als ich das Blatt aufrollte, in das das Geld gewickelt war, stieß ich auf diesen Zettel! Ihr habt keine Ahnung, wie gerührt ich war …

Ich sage immer, dass ich mit meinem Beruf gesegnet bin. Immerhin habe ich das Glück, mit Kindern zu arbeiten. Diesen reinen, unschuldigen Geschöpfen, die mich mehr lehren als ich sie!“

Die Nachricht, die die Kleine ihrer Lehrerin geschrieben hatte, lautete: „Hallo, Lehrerin, das sind meine drei brasilianische Reals für die Ostereier, die anderen drei sind für einen anderen Schüler, der kein Geld hat, um dafür zu zahlen.“

Eine wirklich einfache Nachricht, die aber das Herz der Grundschullehrerin erwärmt hat. Diese einfachen Worte überzeugten sie davon, dass unsere Kinder, unsere neuen Generationen uns viel zu lehren haben: Freundlichkeit, Empathie, Mitgefühl, alles Werte, die die Erwachsenen mit der Zeit immer mehr vergessen haben.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.