Sie lebt in einem Transporter, um keine Miete zu zahlen, und stellt fest, dass sie über 11.000 Dollar im Jahr spart - KlickDasVideo.de
x
Sie lebt in einem Transporter, um keine…
Diese Frau hat endlich die praktische Fahrprüfung bestanden: „Nach 27 Jahren habe ich den Führerschein erhalten!“ Mutter pierct ihrer 2 Monate alten Tochter ohne Zustimmung des Vaters die Ohren: er wird wütend

Sie lebt in einem Transporter, um keine Miete zu zahlen, und stellt fest, dass sie über 11.000 Dollar im Jahr spart

16 Oktober 2021 • Von Aya
4.825
Advertisement

Mietkosten sind für die Gehälter von heute ein Luxus geworden. Unzählige junge Menschen suchen nach alternativen Lösungen, um nicht mit dem einzigen Ziel arbeiten zu müssen, dem Eigentümer der Immobilie, in der sie leben, die monatliche Miete bezahlen zu können. Eine neuseeländische Frau hatte eine einfache Idee: Sie hat beschlossen, in einem Transporter zu wohnen, damit sie frei leben und irgendwann für den Kauf einer eigenen Immobilie sparen kann. Klar, man muss sich daran anpassen können, auf engem Raum und mit einigen Unbequemlichkeiten zu leben. Aber die Ersparnis ist am Ende des Monats wirklich überraschend.


Brittany Cosgrove, 27 Jahre alt, aus Wellington, Neuseeland, arbeitete acht Stunden am Tag als Designerin, um einen Gutteil ihres Gehalts für die Miete einer „feuchten, stinkenden und engen“ Einzimmerwohnung verpuffen zu sehen. Wie viele Menschen befinden sich in ihrer Lage? So hat sie beschlossen, etwas zu tun, um ihre finanzielle Situation zu verbessern. Sie erwarb einen Transporter für 6000 Dollar, richtete ihn ein und begann ein neues Leben in ihrem Kraftfahrzeug.

Es geht dabei mit Sicherheit um die Organisation eines Raumes, in dem das zum Leben notwendige Minimum untergebracht werden kann und der vielen Leuten klein erscheinen könnte. „Klein?“, so Brittany, „ihr solltet die Größe einiger Wohnungen sehen, die vermietet werden. Sie sind nicht größer als ein Kleiderschrank, kosten aber so viel, als wären sie ein Haus. Der Raum ist für mich vor allem eine Frage der Organisation.“

Gewiss ist nicht alles eitel Sonnenschein. Beispielsweise fehlt ein wirklich komfortables Badezimmer. Aber unsere neuseeländische Designerin hat auch daran gedacht: „In dieser Zeit ist es nötig, einen Campingplatz oder eine ausgestattete Zone zu finden, wo man die Sanitäranlagen nutzen kann. Ich muss sagen, dass es eine Menge hübscher Orte gibt, an denen man eine schöne Dusche nehmen kann!“ Im Sommer benutzt sie eine tragbare Dusche, die ihr totale Autonomie erlaubt.

Wenn wir aufs Geld schauen, ist es leicht, die Vorteile dieser Lebensentscheidung zu sehen. Der Transporter kostet Brittany circa 100 Dollar pro Woche, eine Summe, die Instandhaltung, Benzin und Parkkosten mit einschließt. Eine entschieden mäßigere Ausgabe im Vergleich zu den Mietpreisen, die in Wellington, Brittanys Geburtsstadt, bis zu 400 Dollar in der Woche für ein WG-Zimmer erreichen können.

Advertisement

„Als ich diese Idee bekam“, erzählte Brittany, „hoffte ich, ein neueres Fahrzeug zu kaufen. Als ich aber diesen Nissan, Baujahr 1991 sah, habe ich mich sofort in ihn verliebt. Heute fühle ich mich in meinem Raum wirklich gut, autonom und unabhängig. Eine Lösung, die ich allen jungen Leuten empfehlen würde, die entschlossen sind, ihr Leben besser zu organisieren.“

Rechnet jetzt selbst nach: Wie viel würdet ihr jeden Monat sparen, wenn ihr keine Miete (mit allen Nebenkosten) zu zahlen hättet?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.