Fotografin löscht die Hochzeitsfotos vor den Augen des Bräutigams: eine schwer zu vergessende Hochzeit - KlickDasVideo.de
x
Fotografin löscht die Hochzeitsfotos…
Sie rettet zwei Tauben von der Straße und gibt 4000 £ im Jahr für ihre Garderobe aus: Sie sind wie ihre Kinder Er sieht einen sich in Gefahr befindenden Hund und stürzt sich ins Wasser, um ihn zu retten, wobei er sein eigenes Leben riskiert

Fotografin löscht die Hochzeitsfotos vor den Augen des Bräutigams: eine schwer zu vergessende Hochzeit

25 September 2021 • Von Aya
3.609
Advertisement

Seid ihr je auf einer Hochzeit gewesen, bei der der bzw. die Fotograf/in allerlei Scherereien verursacht und den außergewöhnlichen Tag des Brautpaars ruiniert hat? Eine eher seltene, aber zugleich absurde Situation, die jedoch aus sehr unterschiedlichen Gründen auftreten kann. Diese anonyme Frau, die auf Reddit ein wenig Dampf abgelassen hat, nachdem sie an einer entschieden … turbulenten Hochzeit teilgenommen hatte, hat erzählt, wie es zu einem unerfreulichen Vorfall dieser Art kommen konnte.

Die anonyme Verfasserin des Reddit-Posts erzählte, dass sie eingewilligt hatte, bei der Hochzeit eines Freundes für die Fotos zuständig zu sein. Schade nur, dass sie keine professionelle Fotografin, sondern eine Hundefriseurin ist, die es liebt, Fotos ihrer vierbeinigen Klienten zu schießen und sie auf ihren Social-Media-Kanälen zu veröffentlichen. Das und weitere Probleme machten den Tag der Hochzeit, zu der sie eingeladen war, wirklich erinnerungswürdig, aber aus dem falschen Grund. Das ist ihre Geschichte: „Ich bin nicht wirklich Fotografin, ich bin Hundefriseurin. Ich schieße den ganzen Tag lang haufenweise Fotos von Hunden, um sie auf Facebook und Instagram zu stellen. Das ist sozusagen mein Ding, ein Schnitt und ein Foto zu jedem Termin. Ich fotografiere sehr selten etwas anderes als Hunde, auch wenn ich inzwischen Erfahrung habe. Ein Freund von mir hat vor ein paar Tagen geheiratet, und weil er sparen will, hat er mich gefragt, ob ich mich um die Fotos kümmern könnte. Ich habe ihm gesagt, dass das nicht meine Stärke sei, aber er hat mich überzeugt, als er sagte, dass es ihn nicht kümmerte, ob die Fotos perfekt werden: Sie hatten ein enges Budget, und ich habe eingewilligt, die Fotos für 250 $ zu machen, was für ein zehnstündiges Event nichts ist.

Am Tag der Hochzeit fotografiere ich die Zeremonie selbst und beim Empfang die Reden der Gäste. Ich hatte um 11:00 Uhr angefangen und sollte gegen 19:30 Uhr fertig sein. Gegen 17:00 Uhr wurde das Essen serviert, und mir wurde gesagt, dass ich nicht aufhören und essen könne, weil ich Fotos schießen müsse. Tatsächlich hatte man mir nicht einmal einen Platz an einem Tisch reserviert. Ich war müde, und an dem Punkt bereute ich, diesen Job für praktisch nichts übernommen zu haben, und es war auch unglaublich heiß.“

Die Frau beendete ihren Bericht schließlich mit diesen Worten: „Ich habe dem Bräutigam gesagt, dass ich eine 20-minütige Pause brauche, um etwas zu essen und zu trinken. Es gab keine offene Bar oder ähnliches, ich konnte nicht einmal Wasser bekommen, und meine beiden Wasserflaschen waren schon lange leer. Er antwortete, dass ich Fotografin sein oder ohne Bezahlung gehen müsse. Wegen der Hitze, des Hungers und generell weil die Umstände mich entnervten, fragte ich ihn, ob er sich sicher sei, und er sagte Ja, also habe ich alle Fotos, die ich geschossen hatte, vor seinen Augen gelöscht, ihm gesagt, dass ich nicht mehr seine Fotografin sei, und bin gegangen. Jetzt sagt mir, bin ich in dieser Situation die Böse?“

Die Mehrheit der Reddit-Nutzer stellte sich auf die Seite der Gelegenheitsfotografin, aber wir hättet ihr in einer solchen Lage reagiert?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.