Er wird für die Renovierungsarbeiten nicht bezahlt: Bauunternehmer zerstört mit Hammerschlägen das Badezimmer einer Klientin - KlickDasVideo.de
x
Er wird für die Renovierungsarbeiten…
Bei der Geburt vertauscht, wurden sie drei Jahre lang von unterschiedlichen Familien aufgezogen: Jetzt sind sie beste Freundinnen 16 Personen, die sich an den Herd gestellt und kulinarische Desaster verursacht haben

Er wird für die Renovierungsarbeiten nicht bezahlt: Bauunternehmer zerstört mit Hammerschlägen das Badezimmer einer Klientin

24 September 2021 • Von Aya
1.691
Advertisement

„Und wer bezahlt mich jetzt?“ – das ist der Satz, mit dem der Bauunternehmer, der mit den Renovierungsarbeiten im Haus von Amber Trucke beauftragt war, sich an seine Klientin wandte. Der Vorfall ereignete sich in Colorado Springs in den USA, wo der Mann sich von der Hauseigentümerin betrogen fühlte. Seiner Aussage nach hatte sie nie die zuvor festgesetzte Summe für die Vollendung der Renovierung bezahlt. Er begab sich also aufgebracht erneut zu Ambers Haus, und mit einem Hammer in der Hand begann er, alle Fliesen zu zerstören, die er selbst im Bad gelegt hatte. Ambers Mitbewohnerin nahm, von dieser Reaktion schockiert, die Szene mit ihrem Handy auf.


Unseren Informationen zufolge hätte Amber Trucke bzw. die Hauseigentümerin, dem Bauunternehmer, mit dem sie die Arbeiten vereinbart hatte, ganze 7,555 $ zahlen müssen. Schade nur, dass sie lediglich 3.300 $ gezahlt hatte. Um sich zu rechtfertigen, behauptete Amber, dass sie mit dem Endergebnis unzufrieden war, aber der Bauunternehmer sagte, er hätte nie zuvor eine solche Beschwerde von seinen Klienten erhalten. Wer spricht also die Wahrheit?

Fakt ist, dass der Bauunternehmer, Jordan Cazares, sich, wütend darüber, die hohe Summe für den Kauf der Materialien vorgestreckt zu haben, von seiner Klientin „betrogen“ fühlte und zu ihrem Haus zurückkehrte, um sich zu rächen.

Während er buchstäblich das sanierte Badezimmer mit Hammerschlägen zerstörte, schrie er: „Ich habe Wochen an diesem Projekt gearbeitet. Ich habe Tausende Dollar ausgegeben. Wer wird mich jetzt bezahlen?“

Die Mitbewohnerin der Eigentümerin, Amber Trucke, fürchtete um ihre Sicherheit und filmte die Szene, um zu beweisen, dass das, was sich vor ihren Augen abspielte, sehr viel mehr als war „die Zerstörung des Badezimmers“. Tatsächlich entspricht die Version des Bauunternehmers ihrer überhaupt nicht: „Es ist nie zuvor passiert und ist nichts Normales. Es gab viele andere im Vertrag festgehaltene Projekte, die sie nicht zu bezahlen bereit war“, sagte Cazares, um die niederen Absichten der Frau zu unterstreichen.

Advertisement

War die Reaktion dieses Bauunternehmers eurer Meinung nach übertrieben? Er hat sich mit Sicherheit für die erledigte Arbeit, die ihm nie bezahlt wurde, gerächt …

Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.