Ein kleines Mädchen rennt auf dem Heimweg von der Schule zu ihren älteren Geschwistern, um sie zu umarmen: Sie war es nicht gewohnt, sie so lange nicht zu sehen

Barbara

18 September 2021

Ein kleines Mädchen rennt auf dem Heimweg von der Schule zu ihren älteren Geschwistern, um sie zu umarmen: Sie war es nicht gewohnt, sie so lange nicht zu sehen
Advertisement

Manchmal brauchen wir im Leben einfach nur eine gute Dosis Fröhlichkeit und Güte, um unsere Stimmung zu heben. Deshalb hat sich dieses kurze Video, in dem ein kleines, erst wenige Monate altes Mädchen seinen drei kleinen Brüdern entgegenläuft, die gerade von der Schule zurückkommen, in kürzester Zeit verbreitet. Es würde wie ein offensichtliches Video erscheinen, wäre da nicht die Geschichte dahinter, die wir alle von dem Moment an teilen, als wir von Covid-19 überrascht wurden. Für viele von uns hat das Aufkommen von Covid-19 eine Veränderung unserer Gewohnheiten und sozialen Beziehungen bedeutet, während es für andere, insbesondere für die Jüngsten, "Normalität" bedeutet hat. Das kleine Mädchen in dem Video sah seine kleinen Brüder und Schwestern wegen Covid jeden Tag im Haus. Jetzt kann sie sich jedes Mal, wenn sie von der Schule nach Hause kommen, freuen, als hätte sie sie monatelang nicht gesehen.

via Instagram / almostindianwife

Advertisement

Instagram / almostindianwife

Die kleine Emelia "Emmy" Muddamalle konnte es kaum erwarten, ihre drei älteren Brüder Liam (10), Levi (8) und Lucas (6) am Ende des Tages wieder in die Arme zu schließen. Der Hauptgrund dafür ist, dass Emelia, wie auch andere Kinder, die während der Pandemie geboren wurden, schon immer mit der Abriegelung und allen damit verbundenen positiven und negativen Folgen konfrontiert waren. In ihrem Fall war es wirklich die Norm, zu Hause ständig von ihren drei Geschwistern umgeben zu sein, so dass die Bindung zwischen ihnen definitiv sehr stark ist. Stellen Sie sich vor, Ihr Kind hat sie plötzlich den ganzen Tag nicht mehr im Haus gesehen, weil die Schulen wieder geöffnet haben.

Für ein Kind ist das eine große Umstellung. Und an diesem Punkt bekommt das Video des kleinen Mädchens, das fröhlich auf seine Brüder zuläuft, eine andere Bedeutung und wir verstehen ihre Freude noch besser.

Emelias Mutter, Brittany Muddamalle, kommentierte die Situation ihrer Tochter mit den folgenden Worten: "Sie hat noch nie erlebt, dass ihre Geschwister so lange von zu Hause wegbleiben, als wären sie nicht da. Dies ist das erste Mal. Sie wird von ihrem Mittagsschlaf aufwachen und wahrscheinlich denken: 'Wo sind meine Brüder hin?' und sie den ganzen Tag lang im Haus suchen."

Auch Emelias Geschwister freuen sich, sie wiederzusehen, denn die Freude, nach Hause zu kommen und wieder unter sich zu sein, ist ein ganz normales Gefühl.

Wenn Sie einen schlechten Tag hatten, wird das Lachen dieser Kinder Ihr Herz erwärmen und Ihnen den Abend versüßen!

 

Advertisement