„Mach deinen Job“: Er fordert seine Frau dazu auf, sich zu beeilen und das Abendessen für die Gäste zuzubereiten, sie verlässt die Küche - KlickDasVideo.de
x
„Mach deinen Job“: Er fordert seine…
Dieser Hund kontrolliert jede Nacht, ob seine kleinen Besitzer eingeschlafen sind: ein praktisch perfektes „Kindermädchen“ 16 lustige Hunde, die eine „Identitätskrise“ hatten und jetzt denken, sie wären Katzen

„Mach deinen Job“: Er fordert seine Frau dazu auf, sich zu beeilen und das Abendessen für die Gäste zuzubereiten, sie verlässt die Küche

21 September 2021 • Von Aya
1.417
Advertisement

Es gibt noch einen langen, langen Weg zurückzulegen, damit die Rolle der Frau in der Gesellschaft endlich der des Mannes gleichgestellt wird. Viele haben noch eine allzu konservative Denkweise, die zu sehr an die fragwürdigen Traditionen der Vergangenheit gebunden ist, nach denen die Frau sich exklusiv um die Kinder, den Hausputz und das Kochen kümmern muss, während der Mann das Familienoberhaupt ist, das aus dem Haus geht, um zu arbeiten. Nichts ist falscher oder veralteter als das, was aber viele Hausfrauen leider noch auf für ihre Würde erniedrigende Weise erleben …


Eine anonyme Frau auf Reddit wollte anderen Webnutzern von ihrer Erfahrung erzählen, um Rat bitten und sie fragen, ob sie sich falsch verhalten hatte oder ob ihr Ehemann und ihre Schwiegermutter zu konservativ sind. Alles geschah während eines Abendessens bei ihnen zu Hause, zu dem der Mann der Frau Gäste eingeladen hatte und sie darum gebeten hatte, für sie zu kochen.

Wie die anonyme Frau schrieb, hat ihr Ehemann, ebenso wie seine Mutter, ziemlich konservative Vorstellungen in Bezug auf die Rolle der Frau im Haus, aber bei diesem Anlass schien er jede Grenze überschritten zu haben: „Mein Mann putzt, während ich koche, neigt aber dazu, sich hin und wieder zu beschweren, und gibt manchmal Sätze von sich, die der Denkweise seiner Mutter nahekommen. Das verstehe ich, da er von ihr großgezogen wurde, und leider dauert es seine Zeit, bis diese Mentalität verschwindet. Aber an jenem Abend hatte ich Probleme mit dem Ofen, weswegen ich mit dem Abendessen spät dran war und mein Mann reinkam, um zu fragen, warum ich so lange brauchte. Ich machte einen Kommentar darüber, dass ich noch nicht einmal seine Gäste kennenlernen konnte und wie unfair das war, woraufhin er diesen Satz zu mir sagte: ‚Mach einfach deinen Job.‘

Ich war schockiert. Er wandte sich zum Gehen, aber ich hielt ihn auf und fragte: ‚Was hast du gerade zu mir gesagt?‘ Er schaute mich nur fragend an. Ich schaltete den Ofen aus ließ die Essensvorbereitungen liegen. Er geriet in Panik: ‚Nein, nein, warte, was machst du da?’, wollte er wissen, als ich meine Schürze abnham. Ich sagte ihm, dass ich nicht für ihn arbeite, sodass er mir sagen könnte, ich solle ‚meinen Job machen', und dass er das Kochen übernehmen sollte, wenn er fand, dass ich ‚langsam‘ war."

Die Frau weigerte sich weiterzukochen, ließ ihren Mann in der Küche stehen und ging nach oben. Er musste sich allein um das Abendessen und seine Gäste kümmern, die schließlich nur einen Teil dessen zu essen bekamen, was das Familienoberhaupt ihnen „versprochen“ hatte. Als diese endlich weg waren und er sich seiner Frau zeigte, sah er ziemlich schlimm aus, mit Flecken auf dem Hemd und zerzausten Haaren. Er nannte sie gemein, weil sie ihn im Stich gelassen und nicht wie versprochen das ganze Abendessen zubereitet hatte, nur weil er sich mit seinen Worten vergriffen hatte. Er möchte eine Entschuldigung, weil sie gegangen ist, obwohl sie weiß, dass er nicht kochen kann, weswegen er sich vor seinen Gästen „blamiert“ hat. Sie beharrt allerdings darauf, dass sie nicht verpflichtet ist, für seine Gäste zu kochen, und bloß angeboten hat zu helfen, er aber allzu sehr wie seine Mutter klingt und als erwachsener Mensch für alles verantwortlich ist, was aus seinem Mund kommt.

Wem würdet ihr in so einer absurden Situation recht geben? Dem Ehemann und seinen konservativen Vorstellungen über die Frau oder der anonymen Erzählerin, die sich auf Reddit ein wenig abreagieren wollte und die Nutzer fragte, ob der Fehler hier bei ihr liegt?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.