Dieser Großvater verlangt, von seiner Tochter für die Betreuung seiner Enkelin bezahlt zu werden - KlickDasVideo.de
x
Dieser Großvater verlangt, von seiner…
Parken im Halteverbot und Blockieren des Müllwagens: Anwohner nehmen Rache

Dieser Großvater verlangt, von seiner Tochter für die Betreuung seiner Enkelin bezahlt zu werden

11 September 2021 • Von Barbara
3.593
Advertisement

Großeltern sind wirklich einer der größten Segnungen in unserem Leben. Einer ihrer größten Vorzüge ist zweifellos ihre Fähigkeit, nur das Beste in uns zu sehen und uns zu ermutigen, unsere Ziele mit mehr Entschlossenheit zu verfolgen, vor allem wenn unsere Eltern dazu nicht in der Lage sind. Auch wenn ihnen unsere Träume manchmal etwas extravagant erscheinen mögen, werden unsere Großeltern immer in der ersten Reihe sitzen und uns anfeuern, weil sie von unseren Talenten und Fähigkeiten überzeugt sind.

Man könnte sagen, dass Großeltern sein fast wie ein unbezahlter Job ist, denn welcher Großelternteil würde jemals verlangen, für diese wunderbare Rolle bezahlt zu werden? Auch wenn wir spontan mit "absolut niemand" antworten würden, gibt es in Wirklichkeit einen Großvater, der es auf unglaubliche Weise geschafft hat, gegen den Strom zu schwimmen. Es handelt sich um den Vater eines Mädchens, Nutzer von Mumsnet, der seinen "Großvater-Job" auf die Spitze getrieben und seine Tochter gebeten hat, dafür bezahlt zu werden, dass er sich um seine Enkelin kümmert.

via: Mumsnet
image: pixabay

Obwohl sie sich immer wieder gefragt hatte, warum der Vater darauf bestand, mit seiner Enkelin zusammen zu sein, schien das Mädchen nicht allzu misstrauisch zu sein. Eines unerwarteten Tages sah sie, wie er vom Sofa aufstand und ihr sehr überzeugt mitteilte, dass er zur Bank gehen würde, um sein "Gehalt" abzuholen. Mit einem erstaunten Blick fragte das Mädchen ihren Vater, von welchem Geld er denn spreche, und hätte nie mit einer so beunruhigenden Antwort gerechnet.

Es ist kaum zu glauben, aber der Vater des Mädchens wollte dafür bezahlt werden, dass er sich um seine Enkelin kümmert, ungeachtet der Tatsache, dass seine Tochter sehr enttäuscht sein würde. Enttäuscht und verbittert äußerte sich das Mädchen in einem Posting im Mumsnet: "Mir wäre es lieber, wenn er überhaupt keine Zeit mit ihr verbringen würde, wenn er es nicht gerne tut und dafür bezahlt werden will". Die Reaktion der Tochter erscheint uns legitim, schließlich ist es normal, dass sich das Mädchen für seine Tochter einen liebevollen Großvater wünscht, der nur am Glück seiner Enkelin interessiert ist.

 

image: pixabay

Das Mädchen suchte nicht nur Trost, sondern wandte sich auch an Mumsnet-Nutzer, um sich über andere Erfahrungen auszutauschen, in der Hoffnung, dass sie und ihre Tochter nicht die Einzigen sind, die sich in einer solchen Situation befinden: "Wie sehr kümmern sich deine Eltern um deine Kinder? Ich bin sehr enttäuscht von meinem Vater."

Nachdem sie den Beitrag gelesen hatten, versuchten einige Nutzer, das Mädchen zu beruhigen, indem sie sagten, dass ihr Vater ihrer Meinung nach nur einen Scherz gemacht habe und sie seinen Humor nicht verstanden habe. Andere hingegen waren ziemlich schockiert und bezeichneten den Vorschlag ihres Großvaters als absurd und unvorstellbar.

Zweifellos ist der Protagonist dieser Geschichte eine völlige Abweichung von dem "Stereotyp" des stets hilfsbereiten und selbstlosen Großvaters, an den wir gewöhnt sind. War das alles nur ein großes Missverständnis, oder waren die Absichten dieses Großvaters wirklich ernst gemeint?

Tags: KinderFamilien
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.