40-jährige Frau wird kritisiert, weil sie sich zu jugendlich kleidet: „Wichtig ist es, sich mit sich selbst wohlzufühlen.“

Aya

12 Juli 2021

40-jährige Frau wird kritisiert, weil sie sich zu jugendlich kleidet: „Wichtig ist es, sich mit sich selbst wohlzufühlen.“
Advertisement

Gibt es für jede Art und Weise, sich zu kleiden, ein Alter? Klar, es ist angebracht, sich den unterschiedlichen Kontexten anzupassen: Im Büro beispielsweise oder zu einer Prüfung in der Uni ist es nicht ratsam, in Badeanzug und Flipflops zu erscheinen, währen man sich an einem Abend mit dem Freundeskreis austoben und auch den extremsten Look zur Schau stellen kann. Eine 39-jährige Frau hat jedoch diese Frage aufgeworfen, weil sie es liebt, sich auf ihrem TikTok-Profil in Kleidern zur zeigen, die viele Nutzer für „zu jugendlich“ für sie halten. Kurzum, obwohl sie sich mit dem, was sie trägt, wohlfühlt, bezichtigen sie viele Nutzer, zu alt und damit unangemessen zu sein. Sie denkt natürlich nicht im Geringsten so und legt Wert darauf, das alle wissen zu lassen!

via Tik Tok / tiffnicole143

Advertisement

Tik Tok / tiffnicole143

Tiffany, eine 39-jährige Mutter aus Florida hat auf TikTok eine ordentliche Zahl an Followern, muss jedoch auch einer Reihe von „Hatern“ entgegentreten, die sie bezichtigen, sich zu kleiden wie ein junges Mädchen, während sie eigentlich das Vorbild einer erwachsenen Frau vorgeben sollte. Aber ist es möglich, dass frau mit 39 Jahren als „alt“ abgestempelt wird? Um euch den Ton gewisser Kommentare begreiflich zu machen, die Tiffany in Bezug auf ihr Äußeres erhalten hat, hier ein Beispiel. Die TikTok-Nutzerin namens Carolyn kommentierte eines von Tiffanys Videos folgendermaßen: „Du bist hübsch, aber wie alt bist du? Du siehst aus, als würdest du dich ein bisschen zu jugendlich kleiden.“ Tiffanys Antwort ließ selbstverständlich nicht auf sich warten.

Tik Tok / tiffnicole143

„Von einer Frau habe ich so einen Kommentar nicht erwartet, aber vielleicht von einem Mann. Es ist doch nicht etwa so, dass du ein paar Styling-Tipps brauchsz?“, erwiderte Tiffany, stolz auf ihren Look. Sie selbst gibt zu, das Ziel von Kritik von neidischen Leuten zu sein, die ihr sagen, dass sie älter aussehe als sie ist. „Ich bin noch nicht 40, aber manche Leute sagen mir ständig, dass ich aussehe wie 50“, erzählte Tiffany im Zusammenhang mit jenen, die sie um ihren Körper beneiden.

 

Advertisement

Tik Tok / tiffnicole143

Tiffanys finale Botschaft ist dennoch sehr deutlich: Es spielt keine Rolle, wie alt du bist, das Einzige, was zählt, ist es, sich mit sich selbst wohl zu fühlen! Tiffany möchte das alle wissen lassen, mit Hilfe von sozialen Netzwerken, auf denen sie beweist, dass sie eine Energie und ein Selbstvertrauen besitzt, die nicht jeder hat: „Ich will, dass alle Frauen wissen, wie schön sie sind!“

Vielleicht können wir etwas von dieser Botschaft lernen, statt weiterhin jene zu kritisieren, die sich als Sprachrohr der Ausdrucksfreiheit verstehen.

Advertisement