Er findet ein zurückgelassenes Wellensittich-Ei und lässt es bei sich zu Hause schlüpfen: Jetzt sind sie unzertrennlich geworden - KlickDasVideo.de
x
Er findet ein zurückgelassenes Wellensittich-Ei…
Sie ist 72 Jahre alt geworden, aber auf den Fotos von ihrer Geburtstagsfeier sieht sie kaum wie 40 aus Er klettert 15 Stockwerke an einem in Flammen stehenden Wolkenkratzer hoch, um das Leben seiner ans Bett gefesselten Mutter zu retten

Er findet ein zurückgelassenes Wellensittich-Ei und lässt es bei sich zu Hause schlüpfen: Jetzt sind sie unzertrennlich geworden

14 Juli 2021 • Von Aya
1.867
Advertisement

Ein Haustier bei sich zu beherbergen ist nie leicht. Einen Hund oder eine Katze an eine neue Umgebung, an die Menschen, die die menschliche Familie bilden, an die neuen Lebensrhythmen zu gewöhnen ist schwierig und überhaupt nicht einfach. Aber denkt nur an die Menschen, die sich, statt einen vierbeinigen Freund zu Hause aufzunehmen, um ein … Wellensittich-Ei kümmern müssen!

Ihr habt richtig gelesen, ein Wellensittich-Ei. Der Protagonist dieser niedlichen Geschichte hat beschlossen, ein Ei mit nach Hause zu nehmen, aus dem dieser Vogel schlüpfen würde, und ihn in vollkommener Sicherheit in den vier Wänden seines Zuhauses aufwachsen zu lassen …

Der Mann, der auf seinem YouTube-Kanal A Chick Called Albert von seiner Erfahrung mit dem Wellensittich erzählt, sagte, dass sein Abenteuer begann, als er sich in ein Tiergeschäft begab und etwas bemerkte, das nicht stimmte. In einem der Vogelkäfige lag ein winziges, sich selbst überlassenes Wellensittich-Ei. Neben dem Ei war nur ein männlicher Wellensittich, wahrscheinlich der Vater. Wie der Verkäufer des Geschäfts sagte, war das Weibchen verkauft worden.

Der Mann fragte den Verkäufer, ob er ihm dieses kleine Ei schenken könne. Er wollte absolut nicht, dass es versehentlich in den Müll geworfen wurde. Um den kleinen Wellensittich warm zu halten, der bald schlüpfen würde, legte er das Ei in eine Streichholzschachtel. Sobald er zu Hause war, legte er es dann in einen warmen Inkubator, um zu sehen, ob es in einigen Tagen schlüpfen darin würde …

Nach mehreren Tagen begann der Mann ein schlagendes Herz zu sehen: In Kürze würde dieser hübsche Vogel dank seiner Pflege das Licht der Welt erblicken!

 

Advertisement

Die ganze Zeit über musste der Mann das Ei dreimal am Tag drehen, eine Technik, die es dem Vogeljungen gestattet, schneller zu wachsen, und die verhindert, dass es zu sehr an der Eierschale haften bleibt. Am neunzehnten Tag begann es endlich zu schlüpfen, aber die harte Arbeit hatte gerade erst angefangen: „Es brauchte Futter, und da es etwas Neues für mich war, mich um einen Wellensittich zu kümmern, hatte ich alles darüber gelesen, womit man sie füttert. Es war machbar, aber es würde keinesfalls einfach sein.“

Der Mann erzählte in einem seiner YouTube-Videos, dass er den kleinen frischgeschlüpften Wellensittich ganze acht Mal am Tag füttern musste, er wuchs immer weiter heran und wurde mit jedem Tag, der verging, größer und stärker. Aber es gab noch eine Lücke in dieser Geschichte zu füllen: War der Wellensittichvater noch im Tiergeschäft?

 

Der Mann rief im Geschäft an und fand heraus, dass der Vogel noch dort war, wo er darauf wartete, dass jemand ihn kaufte und mit sich nach Hause nahm. Nachdem der kleine Wellensittich allein zu fliegen zu lernen begann, wusste der Mann, der ihn vor einem möglichen tragischen Schicksal gerettet hatte, dass der Moment gekommen war, Vater und Kind wieder zu vereinen, und so geschah es auch!

 

Advertisement

Jetzt lebt diese schöne Wellensittichfamilie zusammen unter demselben Dach, wo sie wachsam von diesem Mann gepflegt und umsorgt wird, der ihr buchstäblich das Leben gerettet hat: Schaut sie euch an, sind sie nicht wunderschön?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement

Nicht verpassen

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.