Braut gibt 100 Dollar an Kellnerin, die Tomatensauce auf das weiße Kleid der Schwiegermutter verschüttet hat - KlickDasVideo.de
x
Braut gibt 100 Dollar an Kellnerin,…
Sie sehnt sich nach einem Kind, kommt aber mit 30 Jahren in die Wechseljahre: Sie bringt schließlich Drillinge zur Welt Bringt ein fast 6 Kilo schweres Kind zur Welt und das Netz tobt:

Braut gibt 100 Dollar an Kellnerin, die Tomatensauce auf das weiße Kleid der Schwiegermutter verschüttet hat

27 Mai 2021 • Von Barbara
1.160
Advertisement

Was würden Sie tun, um zu vermeiden, dass Ihnen am wichtigsten Tag Ihres Lebens das Rampenlicht gestohlen wird? Denn bei Ereignissen, Meilensteinen und Feierlichkeiten, die uns besonders nahe gehen, lieben wir alle die Szene exklusiv für uns und dulden nicht, dass sie uns jemand stiehlt. Denken Sie an den Hochzeitstag und die Wahl des Kleides. Für eine Braut ist es essentiell, dass sich alle ihr "unterstellen", die Aufmerksamkeit muss nur auf sie und höchstens auf den Bräutigam gerichtet sein...

Man denke nur an die perverse Genugtuung, die diese Frau, die Protagonistin dieser amüsanten Geschichte, empfunden haben muss, als sie entdeckte, dass das ganz weiße Kleid, das ihre Schwiegermutter zur Hochzeit getragen hatte, durch die Ungeschicklichkeit des Dienstmädchens unbeabsichtigt mit Soße verschmiert worden war.

Dieselbe Kellnerin hat ein kurzes Video auf TikTok gepostet, in dem sie erklärt, was während der Hochzeitsfeier passiert ist, den unverzeihlichen Fehler, den sie gemacht hat und die Überraschung ein paar Stunden später, die sie hautnah miterlebt hat...

 

Dienstmädchen Chloe Bee erzählte auf TikTok, dass sie versehentlich etwas scharfe Soße auf das komplett weiße Kleid der Schwiegermutter der Braut verschüttet hat. Glücklicherweise wurde die Frau nicht verbrannt oder verbrüht, aber die Peinlichkeit war so groß für die alte Dame, dass sie nach Hause rennen musste, um ein neues Kleid anzuziehen. Auch danach lief es für Chloe nicht gut: In dem Video erzählte das Mädchen, dass sie an Dyspraxie leidet, einer Krankheit, die sie in der Öffentlichkeit oft aufhält und sie instinktiv ungeschickt und unbeholfen macht, ein Syndrom, das sie kurz darauf dazu zwang, ihren Job als Kellnerin zu kündigen.

Womit das Mädchen an diesem Tag jedoch nicht gerechnet hatte, waren die Komplimente der Braut: Die Braut bedankte sich nicht nur bei Chloe dafür, dass sie versehentlich Soße auf das Kleid ihrer Schwiegermutter geschüttet hatte, sondern gab ihr auch noch 100 Dollar Trinkgeld für ihre Tat: Schließlich, so die Braut, sollte kein Gast Weiß tragen und sie dadurch in den Schatten stellen!

 

Advertisement
image: eHow/YouTube

Wenn Sie an der Stelle der Braut gewesen wären, wie hätten Sie auf die peinliche Szene mit der Schwiegermutter und ihrem völlig weißen Kleid reagiert? Vielleicht war es eine schlechte Idee, diese Farbe zu tragen...egal!

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.